Polnisch lernen Polnisch Sprachkurse

Kundenmeinungen *
… zu den Lernmethoden der Sprachkurse

„Mit Ihrem Sprachkurs bin ich sehr zufrieden und es macht mir viel Freude, damit zu lernen. Mir gefällt die übersichtliche Art des Aufbaus und die vielen Möglichkeiten, die es gibt, um das Lernen leicht und abwechslungsreich zu machen. Echt super ist, dass man die Sprache nach Wunsch so oft hören kann wie man möchte. Auch die Möglichkeit, sich die Vokabeln auf Karteikarten auszudrucken ist prima. Auf jeden Fall möchte ich den Experten, die d en Kurs ausgearbeitet haben, ein dickes Dankeschön sagen!!! So macht das Erlernen neuer Sprachen Spaß! „ (Heidrun Bender)

„Es ist mein erstes Lernprogramm für den Computer – mich faszinieren besonders die eröffneten Möglichkeiten des Langzeitgedächtnistrainings sowie die für mich sehr hilfreichen Schreibtests.“ (Thomas Zander)

„Der Vokabeltrainer ist einsame klasse!!! So macht lernen richtig Spaß! Es ist super, dass man die Wörter so oft wiederholen muß, bis man sie richtig getippt hat. Super finde ich auch, dass man in beiden Sprachen abgefragt wird. Mal so, mal so, wie man es gerade will. So merkt man sich die Wörter garantiert! Die Texte sind sehr schön gewählt, einfach aus dem Leben gegriffen, für jeden verständlich, sinnvoll und für den allgemeinen Umgang sehr nützlich. Ich finde auch ganz toll, dass man die Texte Zeile für Zeile anhören kann, bzw. die Vokabeln einzeln so oft anhören kann, wie man will. Das Programm ist leicht zu bedienen. Einfach CD rein und schon kann’s losgehen. Sehr schön!“ (Melanie Döring)

„Mir hat besonders gut gefallen, dass ich mehrere Möglichkeiten / verschieden Wege zur Auswahl habe, mir einen Themenschwerpunkt zu erarbeiten. Dies gilt gerade beim Erwerb der Vokabulars. Hier kann ich meinen persönlichen Lernstil wählen. Auch die Übersicht zur Eingabe einiger dänischer Buchstaben, die da sie im Deutschen nicht vorhanden sind, auch nicht auf meiner Tastatur zu finden sind, ist klasse!! Die Grammatikübersicht ist gut strukturiert und setzt kein Fachwissen vorraus, sodass auch Einsteiger damit arbeiten können (Beispiele vereinfachen das Verständnis).“ (Nicole Opitz)

„Das Produkt stellt mich voll zufrieden. Die Lieferung durch Sie erfolgte zügig und umfassend (sogar ins Ausland!). Besonders gut gefallen hat mir die Qualität der Übungen. Ich habe durch den Erwerb der CD die Möglichkeit, mein Lerntempo individuell zu gestalten und brauchte einen hier im Land angebotenen Kursus nicht zu besuchen. Statt dessen lerne ich bequem von zu Hause aus. Man kann Ihre Firma mit gutem Gewissen weiterempfehlen!“ (Renate Bartels)

„Am Besten finde ich, dass ich jedes Wort und jeden Satz anklicken und anhören kann! Das war mein größtes Problem- die Aussprache. Außerdem finde ich die Lückentexte sehr hilfreich. Bei meinem ersten dachte ich das klappt nie und war erstaunt, wieviel ich wusste! Ich legte eigentlich mehr wert auf das Sprechen und dachte mir, das das Schreiben zu kompliziert wäre und ich es ja nicht wirklich benötige. Mittlerweile bin ich sehr froh, die Sprache sprechen und schreiben zu können! Vielen Dank!“ (Carén Pietrzak)

„Am besten gefällt mit die Vokabel-Lernfunktion, vor allem Langzeit- und Ultra-Langzeitmethode mit Texteingabe. Hierbei kommt es ja auch auf die Rechtschreibung an, nicht nur auf blankes Vokabelwissen bzw. -aufsagen. Auch die unterschiedlichen Lernfunktionen sind beeindruckend.“ (Hartmut Kallweit)

Kundenmeinungen
… zur Langzeitgedächtnis-Lernmethode

„Die Langzeit- und Ultralangzeit Methode zum Erlernen der Vokabeln hat mich besonders beeindruckt, da ich nicht erwartet hatte, auch nach längerer Pause die Worte noch auf Abruf parat zu haben. Dabei hat zum Verständnis der Lernmethode die Erläuterung der psychologischen Hintergründe bzw. die Systematik der Gedächtnisleistung erheblich beigetragen.“ (Jürgen Reiner)

„Ich nutze den Sprachkurs intensiv seit ca. 4 Monaten. Als angenehm empfinde ich die Möglichkeit die Vokabeln in der Langzeitmethode regelmäßig zu wiederholen. Es macht mir Spaß, da das Programm hartnäckig bleibt, bis die Vokabel korrekt eingegeben wurde. Auch die Möglichkeit der Sprachausgabe der jeweiligen Vokabel ist prima.“ (Jenö Földi)

„Besonders effizient finde ich die Langzeitlernmethode zum Abspeichern der Vokabeln in das Langzeitgedächtnis. Dabei wird ein Ehrgeiz entwickelt, der einen immer weiter treibt. Auch die Seiten mit versteckten Vokabeln sind sehr gut für einen schnellen Überblick und schnelles Wiederholen geeignet. Sehr unterstützend ist in der Langzeitmethode auch das Einblenden der letzten sieben Falscheingaben.“ (Lothar Beckmann)

„Besonders gut gefallen mir die Vokabel-Trainingsmethoden. Hier nütze ich vor allem die der Ultralangzeitmethode. Die Möglichkeit Multiple Choice oder Eingabe sind mir am liebsten. Mit dieser Methode konnte ich einen raschen Vokabelaufbau erzielen. Die Verbindung der Schreibweise, sowie der richtigen Aussprache durch die Tonausgabe, empfinde ich als ausschlaggebend für raschen Lernerfolg. Die Aufbereitung der verschiedenen Lektionen ist gut und einfach abzurufen. Hier finde ich es vor allem nützlich, dass man sich jede einzelne Sequenz vorspielen lassen kann.“ (Sonja Nolte)

„Auf der Grundlage bereits vorhandener, allerdings fast vergessener Grundkenntnisse ist es mir in kürzester Zeit gelungen, wieder Zugang zur Sprache zu bekommen. Ausschlaggebend hierfür ist ganz sicher der klare, logische Aufbau des Sprachkurses, die Möglichkeit auf verschiedenste Weise im Programm zu agieren – hierbei ist vor allem die Erfolgskontrolle zu erwähnen sowie die Langzeitgedächtnis Trainingsmethode.“ (Alexander-René Grahovac)

„Besonders gut gefällt mir die Vielseitigkeit der Lernmethoden und die Themenauswahl der Lektionen bzw. die kontinuierliche Abfolge. Die Übungsteile mit der Langzeit- und Ultralangzeitmethode finde ich besonders anregend zum lernen. Mein Sohn (15 Jahre) lernt mittlerweile auch sehr gerne mit den MP3 Versionen neue Vokabeln und macht damit gute Fortschritte. Ich persönlich konnte mich beruflich weiterentwickeln und kann das Erlernte gut umsetzen.“ (Gabriele Perrot)

„Mich hat besonders das Lernen in der Langzeit- und Ultralangzeitmethode positiv überrascht. Da alle Vokabeln und Dialoge von Muttersprachlern aufgenommen wurden, klingt alles sehr realitätsnah. Alles in einem ein gut gelungener Sprachkurs.“ (Erwin Appold)

„Besonders gut hat mir die Lernmethode mit dem Langzeitgedächtnis gefallen. Die Eingabe am PC geht wesentlich schneller, als handschriftlich. Außerdem ist sie „unbestechlich“, das heißt jeder Fehler, auch bei Akzenten, wird registriert, und die Speicherung auf den unterschiedlichen Stufen ermöglicht mir eine effektive Wiederholung der Wörter wie auch der Texte nach dem Prinzip der Lernkartei. Für mich persönlich ist das Sprachenlernen zu einem richtigen Hobby geworden, ich sehe es nicht als stures Lernen, sondern eher als Freizeitvergnügen an.“ (Angelika Heinrich)

„Besonders gut hat mir am ausgewählten Sprachkurs gefallen, dass er sehr logisch aufgebaut ist. Die Dialoge sind auch für Anfänger gut zu verstehen und nachzuvollziehen. Die sonstigen Möglichkeiten, die Vokabeln in verschiedenen Varianten und auf verschiedene Arten zu erlernen (mündlich, schriftlich) sind sehr gut geeignet, diese auch wirklich im Langzeitgedächtnis zu speichern und auch Monate später noch abrufen zu können. Der Kurs hat mir persönlich ein großes Grundverständnis der Sprache gebracht.“ (Stephanie Merker)

„Die Möglichkeit, sich einen individuellen Lehrplan zusammenzustellen und die Möglichkeit, sich den gesamten Kurs auszudrucken, sind sehr positiv. Die Vielfalt der Lehrmaterialien ist sehr gut. Beim Vokabeln lernen nach der Langzeitmethode entscheidet man sich einmal für ein bestimmtes Tagespensum, danach läuft der Vorgang weitgehend automatisiert ab, das heißt, wenn man einmal startet, zieht man das Pensum auch durch. Das hilft auch über kleine Durststrecken hinweg. Und allein die Möglichkeit, sich das tägliche Lernpensum in kleine Abschnitte aufzuteilen, macht diesen Kurs auch „machbar“.“ (Klaus Liedke)

„Die Langzeit- / Ultralangzeitmethoden stellen wirklich sicher, dass die erlernte Sprache permanent „abrufbar“ bleibt. Im Gegensatz zu manch anderen Sprachkursen werden die Vokabeln hier von Muttersprachlern eingesprochen und es ist so möglich ein nahezu akzentfreies Ergebnis zu erzielen. Der vermittelte Wortschatz befähigt zur Kommunikation mit Muttersprachlern ohne größere Hindernisse. Für Menschen die Schwierigkeiten haben sich beim Sprachenlernen zu organisieren werden nun auch Tagesaufgaben angeboten. Ausschlaggebend für die Wahl eines Kurses von Sprachenlernen24.de ist für mich aber vor allem die Tatsache, dass man selbst bestimmen kann, wie viel und wann man lernen möchte. Zudem ist die Anzahl der Hilfsmittel zum erlernen der Vokabeln so groß dass wirklich für jeden Lerntyp etwas dabei ist!“ (Benjamin Othman)

Kundenmeinungen
… zu den Tagesaufgaben

„Die Tagesaufgaben sind für mich das absolute Highlight der Lernsoftware und ermöglichen mir ein strukturiertes Lernen. Sowohl das Vokabeltraining als auch die Textaufgaben kann ich so sehr schnell und anhaltend lernen. Auch die verschiedenen Arten des Vokabeltrainings und die unterschiedlichen Lernmethoden überzeugen mich. Vor allem die Texteingabe und die automatische Überprüfung des Wissens ermöglichen es mir, schnell und effektiv zu lernen.“ (David Schartner)

„Das Tageslernprogramm macht Freude, da es leicht abzuarbeiten und abwechselungsreich ist. Ich benutze besonders gern die Ultralangzeitlernmethode, sowie die Blitzwiederholung. Sehr gut auch die Aufarbeitung und Darstellung der Grammatik. Mit diesem Kurs kann ich täglich weiterlernen und möchte auch noch weitere Sprachen so lernen.“ (Beathe Lübke)

„Sehr motivierend finde ich die Tagesaufgaben, die man abarbeiten muss. Auch der Online-Vergleich mit anderen Lernenden trägt zur Motivierung bei. Insgesamt ist das ganze Produkt sehr logisch und verständlich aufgebaut.“ (Karl-Heinz Holmer)

„Besonders gut gefallen mit die Tagesaufgaben, und dass ich durch die Wiederholungen immer genau dort weitermachen kann, wo ich stehengeblieben bin. Es vergeht wirklich fast kein Tag, an dem ich nicht am PC sitze und wenigstens meine Vokabeln wiederhole. Ich habe jetzt noch keine hundert Tage gelernt und schon über 1000 Worte im Langzeitgedächtnis. Ich möchte mich herzlich für diesen Kurs bedanken, der mir so viel Freude bereitet und mich weit voranbringt. Seit ich Anfang des Jahres auch noch die MP3 gefunden habe und so auch unterwegs versorgt bin, bin ich rundum zufrieden.“ (Ines Illig)

„Gute finde ich auch die Lernmethode anhand der Tagesaufgaben. Dadurch wühlt man sich nicht planlos durchs Programm, sondern hat immer einen roten Faden. Je nach verfügbarer Zeit kann man dann zusätzlich die weiteren Trainingsmethoden nutzen.“ (Sabine Schwarz)

„Besonders gut gefällt mir, dass die „Lektionen“ in Tagesaufgaben eingeteilt sind, ich aber unabhängig hiervon mein Pensum auch selbst frei wählen kann. So wird deas Lernen für mich nie langweilig. Gut finde ich auch, das die Sprecher offensichtlich Muttersprachler sind und von Anfang an kleine Texte angeboten werden, die man sich dann nach und nach erarbeiten kann.“ (Günter Rummel)

„Besonders gut gefällt mir der Aufbau des Lernprogrammes. Da ich noch keine Vokabeln konnte, war es gut, in das Basisprogramm einzusteigen, und so mit den einfachsten Vokabeln zu beginnen. Meine täglichen Tagesaufgaben helfen mir, das Gelernte abfragen zu können, in die Grammatik einzusteigen und Texte sehr schnell lesen und verstehen zu können. Gut gefällt mir auch, daß ich mit sieben Vokabeln täglich einen Erfolg erziele! Es macht mich stolz, eine mir völlig fremde Sprache Schritt für Schritt verstehen und lernen zu können.“ (Anja Breuer)

„Besonders gut gefällt mir, das man sich Tagesaufgaben zusammenstellen kann. Die Mischung aus Vokabeln, Textaufgaben, Grammatikaufgaben und allgegemeine Aufgaben ist perfekt zusammengestellt. Man behält auf eine längere Zeit die Lust am lernen. Man wird nicht über- bzw. unterfordert. Durch die Möglichkeit, die eigene Punktebewertung online zu stellen, erhält man auch die Möglichkeit sich mit anderen zu vergleichen. So entsteht eine Art „Wettkampf“.“ (Claudia Sawitsch)

Kundenmeinungen
… zum Aufbau und Inhalt der Sprachkurse

„Ich schätze die Systematik im Aufbau, die Übersichtlichkeit zum Anklicken der Titel, die Möglichkeit Gewünschtes ausdrucken zu können und die Korrekturhilfe. Als vorteilhaft erweist sich im Weitern die akustische Hilfe durch das Vorsprechen der Wörter und das Format des Kurses als Disc! Das Produkt entspricht meinen Erwartungen!“

„Der Kurs hat außerordentlich nachhaltig zur Erweiterung meines Wortschatzes beigetragen. Besonders hilfreich ist meines Erachtens die Möglichkeit, Texte zu hören und dadurch die eigene Aussprache immer mehr zu verbessern. Dies trägt natürlich ganz wesentlich dazu bei, um im Umgang mit „Muttersprachlern“ immer sicherer zu werden. Die Methodik, mittels welcher man sich den Wortschatz aneignen kann finde ich hervorragend. Sie ist zugleich ein fantastisches Training für das Gehirn.“ (Josef Zoderer)„Die Aufteilung in kleine, gut zu schaffende Lerneinheiten gefällt mir besonders gut. Das es sich wirklich auch um anwendbare Vokabeln für den Änfänger handelt ist mir sehr sympatisch, da ich die Sprache nur für den Urlaubsgebrauch erlernen möchte. Die verschiedenen Möglichkeiten der Lernkontrolle finde ich auch sehr schön. Ebenso, dass ich mir die Vokabeln ganz einfach zum Lernen ausdrucken kann. Alles in allem finde ich dieses Programm wirklich sehr Bedienerfreundlich. Selbst ich, immerhin schon 43 Jahre alt, komme gut klar ohne eine Anleitung lesen zu müssen.“ (Tobias Schluck)„Die Lektionen sind sehr vielseitig, es ist sehr gut, dass mann alles ausdrucken kann gerade zum üben sehr wichtig. Da wir uns auf unsere Ausreise vorbereiten, konnten wir uns mit diesen Lektionen gut vorbereiten. Kann ich nur weiterempfehlen.“ (Ute Schubert)

„Bei Ihrem Kurs sind die kurzen, nicht zu schwierigen Lektionen sehr motivierend. Sie spornen mich zum Durchhalten an, denn sie sind wirklich im Selbstlernprinzip gut zu bewältigen. Sehr gut finde ich die vielfältigen Testmöglichkeiten. Es ist sehr angenehm, bei jeder Übung immer wieder die Möglichkeit zu haben, das Wort oder den Satz nochmals anzuhören, so prägt sich die Aussprache viel besser ein.“ (Claudia Penzel)

„Die Sprachbeispiele sind alltagstauglich und lohnen zu lernen. Man kann sich innerhalb kurzer Zeit einen relevanten Wortschatz aneignen, der dann zum aufbauenden Weiterlernen motiviert. Die Sprachausgabe ist zudem realistisch, gut verständlich und lässt einen am Sprachgefühl teilhaben.“ (Günther Losansky)

„Der Aufbau ist klar gegliedert und alles leicht verständlich dargestellt. Besonders gut gefällt mir die akustische Aussprache. Die Vokabeltests sind ebenfalls sehr wertvoll, da man sich nicht beschummeln kann. Es wird so lange wiederholt bis es sitzt.“ (Uta Blanke)

„Ich finde besonders gut, dass man mit verschiedenen Methoden arbeiten kann, wie abdecken von Wörtern, Multiple Choice, Quick Show, diverse Lückentexte etc. und dass man Parameter einstellen kann, z.B. wieviele neue Worte man dazulernen möchte oder dass man die Lückentexte beeinflussen kann. Auch dass immer überall mit dem Ton gearbeitet werden kann finde ich im Arabischen besonders wichtig, da man ja von der Schrift/Umschrift als Nichtkenner nicht auf die Aussprache schließen kann. Auch finde ich die positiven Bilder und affirmativ wirkenden Texte gut. Toll finde ich auch Ihre Unterstützung in lerntechnischer Hinsicht! Und auch den verständlich abgefassten Grammatik- und Kulturteil finde ich toll.“ (djembeplus Musikstudio Markus Brechbühl)

„Mir gefällt an der DVD besonders gut, dass es so viele unterschiedliche Lernmethoden gibt. Dadurch, dass jeder Satz beziehungsweise jede Vokabel auch als Audio Datei vorliegt, kann ich viel besser meine korrekte Ausprache kontrollieren als mit Lautschrift. Falsche, nicht gewusste Vokabeln werden so lange abgefragt, bis sie „sitzen“. Auch die druckbaren Karteikärtchen zum unterwegs lernen sind super. Die Themen der einzelnen Lektionen sind aus allen wichtigen Bereichen und daher alltagstauglich.“ (Jasmin Großkreuz)

„Das Lernen der Vokabeln und Sätze geschieht auf vielfältige Art und Weise. Ich habe das Gefühl, ich komme gut voran, obwohl mir kein Lehrer gegenüber sitzt. Als Fremdsprachenlehrerin lerne ich außerdem neu Lernwege kennen.“ (Lina Reimer)

„Die Oberfläche des Kurses wurde geschickt weiterentwickelt. Vorallem die Einführung und die Erläuterung der vielfältigen Möglichkeiten, sich je nach Lerntyp dem Kurs zu widmen, halte ich für sehr gelungen. Die Teilung in Vokabelteil, Text (Verständnis und Zusammenhänge) sowie der umfangreiche Grammatikteil halte ich auch für gelungen. Man kann je nach Laune und Arbeitsvermögen wählen, womit man sich beschäftigen möchte. Alles in allem ein gutes Konzept.“ (Erik Larisch)

Kundenmeinungen
… zu allgemeinen Themen

„Ich bin sehr zufrieden mit dem Sprachkurs. Er ist leicht zu händeln und gibt Informationen für Bereiche, die man im Ausland braucht. Besonders die Arbeit mit den Vokabeln erscheint mir erfolgreich. Mir scheint Ihre Art der Umgangs mit Sprache auch gut für das spätere Alter geeignet zu sein, da das Arbeitstempo völlig selbst zu bestimmen ist und die Lernbereiche nach angewandter Didaktik und Methodik an das Denkvermögen – eben auch im Alter – richtig angepasst sind. Die Abwicklung mit Zahlung und Sendung fand ich unproblematisch und zügig. Ich bin mit Ihrem Angebot durch und durch zufrieden.“ (Frauke Martens)

„Ich habe den Sprachkurs als Geburtstagsgeschenk für meinen Neffen bestellt und er ist damit sehr zufrieden. Mein Neffe ist 11 Jahre alt und der Sprachkurs ist eine tolle Unterstützung und Ergänzung zum Schulunterricht.“ (Edith Nußbaumer)

„Gut finde ich, daß das Programm direkt von der CD startet und den Rechner nicht durch Einträge in die Registry bzw. Installationsroutinen belastet. um Umgang mit der Software: Ich bin Fortgeschrittener und frische meine Kenntnisse gerne auf. Deshalb bevorzuge ich die Auswahlmethode, da mich das Eintippen der Lösungen zu lange aufhalten würde.“ (Klaus Mehrmann)

„Da ich nun die Möglichkeit habe, auch nachts im Bett zu lernen, lerne ich wirklich regelmäßig. Es ist angenehm, nicht stupide vor einem Lehrbuch zu sitzen, sondern einen Ansprechpartner zu haben, jemanden reden zu hören.“ (Kathrin Wilkens)

„Den Vokabeltrainer habe ich immer im Auto, da kann ich auch in der Mittagspause mal ein paar Vokabeln pauken.“ (Claudia Bell)

„Bisher hat mir der Kurs in soweit geholfen, dass ich schon eine Menge der Sprache verstehe und einem Gespräch teils gut folgen kann. Jetzt geht es daran, die Satzstellung zu perfektionieren und an der Aussprache zu feilen. Was aber auch mit dem Programm eher leicht gehen sollte. Alles in allem Macht Lernen mit dem Program Spaß und führt zum Erfolg.“ (Costa Zivic)

„Sogar meine Tochter (10 Jahre) hat gefallen an der Sprache gefunden und lernt nun fleißig mit! Das ist natürlich grandios, weil sie sehr viel schneller lernt als ich und ich dadurch noch eine zusätzliche Herausforderung habe.“ (Else Lindner)

Kundenmeinungen
… zum Preis-/Leistungsverhältnis

„Besonders gut gefallen haben mir an dem Sprachkurs die Langzeit- und die Ultralangzeit- Lernmethode. Ausserdem der sehr ausführliche Grammatikteil sowie die Einteilung der Kapitel. So ist es möglich, sich bestimmte Vokabeln, die man am wichtigsten erachtet zuerst zu lernen. Sehr zufrieden bin ich auch mit den Audiodateien, die es einem ziemlich erleichtern, die Auspsarche zu lernen … ob beim Autofahren oder beim Sport. Auch der Preis hat mich sehr überrascht… meiner Meinung nach ein echter Knüller. Großes Kompliment!“ (Sascha Leismann)

„Die Vokalbelabfrage gefällt mir besonders, da nicht Gekonntes entsprechend häufig wiederholt wird. Außerdem kenne ich kein vergleichbares Angebot, das Vokabeln auf so vielfältige Weise trainiert (Karteikarten, Audio, Diktat usw.). Das Preis-Leistungsverhältnis ist umwerfend! Sonst bezahlt man für einfache Audiokurse oft schon mehr. Doch ich lerne besser durch Schreiben bzw. Eintippen der Wörter. Die kurzen Wiederholungssequenzen sind sehr nützlich! Da ich bereits mit dem Türkisch-Kurs gute Erfahrungen gemacht hatte, habe ich auch gleich den Aufbaukurs Spanisch zum Basiskurs dazu bestellt.“ (Sarah Kleine)„Danke für das ausgezeichnete Preis-Leistungs-Verhältnis.“ (Viktor Komarek)„Preis/ Leistung ist hervorragend. Andere Kurse, die man vergleichen könnte sind wesentlich teurer!“ (H.-J. Zimmer)

„Der Aufbau und die Didaktik waren für einen Laien, der sich komplett neu reindenken muß, sehr verständlich und effektiv aufgebaut. Dazu kam eine erstklassige Systematik, die nicht langweilte, sondern anspornte. Nicht zuletzt ist das Preis-Leistungs-Verhältnis exzellent. Bemerkenswert finde ich die ungeheure Bandbreite des Angebotes.“ (Steffen Kaiser)

„Die Vielfalt der Lernmöglichkeiten gefällt mir außerordentlich gut. Für diesen Preis eine wahnsinnig gute Leistung. Ich denke vor allem an den Fleiß von Sprechern und Programmierern.“ (Sabine Glückauf)

„Da der Kurs sehr einfach handzuhaben ist und eine Strukturierung aufweist, die ihresgleichen suchen muß, hatte ich schon nach kürzester Zeit sicht- und hörbare Erfolge. Durch die Mitgabe der MP3-Dateien kommt auf längeren Auto- oder Zugfahrten sicher keine Langeweile mehr auf! Und so nebenbei ist auch der Wiederholungseffekt erkennbar. Alles in Allem ein gelungener Kurs und ein sehr faires und gutes Preis Leistungs Verhältnis!“ (Wilfried Ebert)

* Bei den Sprachkursen, für die diese Kundenmeinungen abgegeben wurden, handelt es sich um Sprachkurse unseres Herstellers, des Anbieters sprachenlernen24.de. Darunter sind Meinungen für Kurse  verschiedener angebotener  Sprachen.

>>> Sprachkurse für die Sprache Polnisch finden Sie auf unserer Seite: Polnisch lernen – Polnisch Sprachkurse

Alle Links auf dieser Seite sind Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links einen Sprachkurs kaufen, erhalten wir eine Provision. Das hilft uns dabei,“ Das Polen Magazin“ für unsere Leser kostenfrei zu halten.