Bahnfahren zwischen Berlin und Stettin billiger

Bahnfahren nach Polen billiger

Bahnfahren nach Polen billiger,

So kommt man billig nach Polen: Die Bahnfahrten zwischen Berlin und Stettin (Szczecin) sind seit dem 1. August erheblich günstiger zu haben. Der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg senkte den Preis für Einzeltickets um 40 Prozent. Nur noch zehn statt mehr als 16 Euro kostet künftig ein Einzelticket. Es schließt die öffentlichen Verkehrsmittel in Berlin und Szczecin mit ein. Ab Ende des Jahres soll es darüber hinaus drei statt bisher zwei durchgehende Verbindungen zwischen beiden Metropolen geben. Die Fahrzeit beträgt etwa zwei Stunden.

Infos: www.vbbonline.de, www.szczecin.eu

Über Brigitte Jaeger-Dabek 1462 Artikel
Brigitte Jäger-Dabek kennt Polen seit vielen Jahren und ist als freie Journalistin Polen-Expertin. Sie ist Autorin des preisgekrönten Buchs "Länderporträt Polen".