Bewerbung: Tipps für ein gutes Anschreiben

Polnisch lernen

 
Ich empfehle Ihnen den Polnisch lernen von sprachenlernen24:
"Lernen Sie Polnisch wesentlich schneller als mit herkömmlichen Lernmethoden!"

Anschreiben Bewerbung Jobsuche

Job-Bewerbung: Chancen des Anschreibens nutzen, Foto: pixabay.com/CC0

Müssen Sie in der heutigen Zeit des digitalen Recruitings wirklich etwas zu Ihrem Lebenslauf oder Ihrer Bewerbung schreiben? Ist es wirklich notwendig, ein Anschreiben zu schreiben?

Die kurze und bündige Antwort ist: JA!

Allerdings betrachten viel zu viele Jobsuchende die Erstellung eines Anschreibens als Nebensache, wenn sie einen Lebenslauf einreichen. Alternativ können sie sich auch dafür entscheiden, überhaupt keine zu schreiben.

Ein Anschreiben dient als Vorstellung bei einem potenziellen Arbeitgeber. Es ist auch eine Chance, einen guten ersten Eindruck zu hinterlassen und zu zeigen, warum Sie der ideale Mitarbeiter für die zu vergebende Position sind. Also werfen Sie diese Chance zur Sympathewerbung nicht weg

Wir haben die besten Empfehlungen für Anschreiben an einem Ort zusammengestellt, um sicherzustellen, dass Ihr Lebenslauf in bester Form ist (und das Verfassen so einfach wie möglich ist).

Lesen Sie weiter, dann schreiben Sie!

Wiederholen Sie nicht, was Sie bereits in Ihrem Lebenslauf geschrieben haben.

Ihre Worte sollten mehr bewirken, als nur Schlüsselelemente aus Ihrem Lebenslauf zu wiederholen. Getrennt von Ihrem Lebenslauf sollten Sie sich im Anschreiben verkaufen, Ihre Ambitionen skizzieren und Ihre Begeisterung für eine neue Karriere und Organisation kommunizieren.

Sehen Sie sich diesen kurzen Überblick über die wichtigsten Merkmale eines zielgerichteten Anschreibens an:

  1. Ein Anschreiben verbindet Ihre Qualifikationen und Erfahrungen mit der Stellenbeschreibung und den Anforderungen.
  2. Es erklärt, warum Sie den fraglichen Job so dringend wollen. Es zeigt, dass Sie Ihre Hausaufgaben in Bezug auf die Organisation gemacht haben, indem Sie ihre Mission oder wichtige Führungskräfte kommentieren.
  3. Das Anschreiben endet mit einem Aktionsaufruf, der den Recruiting-Manager einlädt, Sie bezüglich der Stellenausschreibung zu kontaktieren.

Verwenden Sie unbedingt den PDF Konverter und speichern Sie eine digitale Kopie des Anschreibens.

Sagen Sie mit weniger Worten mehr

Die ständige Informationsflut, die uns heutzutage bombardiert, hat zu einer geringen Aufmerksamkeitsspanne geführt als je zuvor. Bei Anschreiben gibt es keine Ausnahmen von dieser Regel.

Über Brigitte Jaeger-Dabek 1564 Artikel
Brigitte Jäger-Dabek kennt Polen seit vielen Jahren und ist als freie Journalistin Polen-Expertin. Sie ist Autorin des preisgekrönten Buchs "Länderporträt Polen".