Dating für polnische Männer und Frauen

Dating in Polen, Foto: pixabay.com/CC0/Lattore

Dating in Polen, Foto: pixabay.com/CC0/Lattore

Die Mentalität der polnischen Herren und Damen unterscheidet sich durchaus stark von anderen Kulturen. Worauf es daher beim Dating ankommt und wie Männer und Frauen aus Polen zu nehmen sind, verraten wir nachfolgend.

Polnische Männer im Fokus

Wer sich als Frau für einen polnischen Mann interessiert, trifft bei dieser Kultur auf einen echten Gentleman. Frauen dürfen sich oft über kleine Geschenke und Blumen freuen. Nicht selten erhält die Dame sogar einen Handkuss zur Begrüßung.

Für Polinnen ist es normal, dass ihre Männer zuvorkommend sind. Für Frauen anderer Länder könnte das ungewohnt sein. Die männlichen Polen halten den Damen die Tür auf, nehmen ihnen den Mantel ab und rücken sogar den Stuhl zurecht. Generell spielen Respekt und Höflichkeit in Polen eine große Rolle, nicht nur den Damen gegenüber, sondern vor allem auch gegenüber älteren Menschen. Wer es sich nicht mit Polen verscherzen möchte, sollte sich daher an diesen Umgang halten.

Polnische Frauen im Fokus

Frauen aus Polen sind dafür bekannt, viele Emotionen zu besitzen. In der Kommunikation mit Männern, vor allem deutschen Männern, kann es daher zu Problemen kommen. Die Damen nehmen einiges gerne persönlich, sodass Konflikte vorprogrammiert sein könnte. Dennoch sind sie auch sehr organisiert und mögen es, wenn ihr Gegenüber ebenso strukturiert ist. Polnische Frauen bevorzugen Männer, die

  • Ordnung halten können
  • redlich sind
  • gründlich sind
  • sachlich sein können
  • Loyalität zeigen

Dennoch kritisieren einige Polinnen bei den deutschen Männern auch einige Eigenschaften. Wer sich für ein Date mit einer Polin interessiert, sollte demnach nicht arrogant sein und lieber etwas spontaner – das wird bevorzugt.

Polinnen mögen oftmals keine ebenfalls polnischen Männer, sondern Männer aus anderen Ländern. Wenn diese noch nett sind und viel lächeln, wird das häufig bevorzugt. Der Hintergrund ist die Mentalität im eigenen Land.

Häufig wird berichtet, dass polnische Männer und Frauen zwar sehr arbeitssam und flexibel sind, aber auch oft pessimistisch und traurig. Einen Partner, der viel lacht und nett ist, suchen daher viele Polen.

Es ist aber natürlich wichtig, die Damen aus Polen nicht allgemein in eine Schublade zu stecken. Alle Frauen, egal aus welcher Kultur, könnten unterschiedlicher nicht sein. Gerade jüngere Leute sind auch oft optimistischer als ältere Polen.

Dennoch können Deutsche und Männer anderer Länder bei Polinnen punkten, wenn sie optimistisch, fröhlich sind und viel lächeln. Plant ein Mann ein Date mit einer Polin, sollte er etwas Positives unternehmen und ebenso von positiven Ereignissen berichten.

Die polnische Kultur beim Daten

Egal ob Mann oder Frau. Polen sind eine sehr besondere Kultur. Untereinander sind Bräuche absolut eindeutig und die Sitten bekannt. Für ausländische Interessenten könnte das problematisch werden.

Ein Date-Partner sollte beispielsweise einen ihm angebotenen Wodka nicht ablehnen (wie auch unser 6. Tipp der Reise-Knigge verrät), wenn kein triftiger Grund besteht. Beim Essen gilt: Polen bevorzugen auch ihre polnische Küche, daher sollten sich Interessenten durchaus mit der Küche des Landes bekannt machen.

Generell sollten Dating-Partner auch vorsichtig beim Duzen sein. Was im Deutschen sehr schnell über die Lippen kommt, ist in Polen etwas komplizierter. Gesprächspartner könnten daher zu früh in Verlegenheit gebracht werden.

Wenn polnische Männer gegenüber einer Frau ein Gentleman sein wollen, sollten Frauen ihn auch lassen. Umgekehrt wiederum finden es polnische Frauen anziehend, wenn Männer viel lächeln und eine positive Ausstrahlung haben.

Da die Deutschen gerne pünktlich oder überpünktlich sind, könnte es auch hier Probleme geben. In Polen gehört eine fünfminütige Verspätung noch zum guten Ton. Früher kommen könnte dagegen zu Ärger führen. Dating-Partner sollten die fünf Minuten nutzen, um noch schnell eine kleine Aufmerksamkeit zu besorgen. Auch das ist bei einem polnischen Date sehr gerne gesehen.

Über Brigitte Jaeger-Dabek 1482 Artikel
Brigitte Jäger-Dabek kennt Polen seit vielen Jahren und ist als freie Journalistin Polen-Expertin. Sie ist Autorin des preisgekrönten Buchs "Länderporträt Polen".