Eine Reise nach Polen

Polnisch lernen

 
Ich empfehle Ihnen den Polnisch lernen von sprachenlernen24:
"Lernen Sie Polnisch wesentlich schneller als mit herkömmlichen Lernmethoden!"

Krakau bei Nacht, Foto: pixabay,Mr. Inkognito

Krakau bei Nacht, Foto: pixabay/CC0,Mr. Inkognito

Für die meisten Menschen ist der Urlaub ein Ereignis, der zwei Faktoren erfüllen soll – Sonne und Strand. Viele sehen den Urlaub als eine Erholung und es gibt nichts Entspannenderes, als an einem Sandstrand Sonne zu tanken. Das mag wohl wahr sein, aber wenn man das jedes Jahr macht, kann es ziemlich langweilig werden. Es führt auch dazu, dass Touristen die Chance verpassen, andere Dinge als nur Sonnencreme, Sand in den Schuhen und Salzwasser in den Augen zu erleben. Städtereisen werden immer beliebter und bei dieser Art des Urlaubs wird auf den herkömmlichen Strandurlaub verzichtet und stattdessen eine Stadt besucht.

Meistens verschlägt es einen dann in die Hauptstadt eines Landes, da man dort am besten die Küche, die Kultur und die Religion des jeweiligen Landes kennenlernt. Polen ist ein hervorragendes Reiseziel, das manche Leute vielleicht gar nicht auf ihre Reiseliste gesetzt hätten. Wer zu dieser Gruppe zählt, verpasst mit Sicherheit etwas, denn Polen ist eines der aufregendsten Länder, die man bereisen kann. Vor allem für Menschen, die ein Faible für Geschichte haben. Die Hauptstadt Polens ist Warschau, eine Metropole, durch welche die Weichsel fließt.

Den meisten Menschen werden sofort die Ereignisse des letzten Jahrhunderts in den Sinn kommen, wenn sie an Polen denken. In der Tat werden einige der dort begangenen Untaten für immer in den Geschichtsbüchern bleiben. Wenn man sich jedoch die Zeit nimmt, das Land zu erkunden, wird man feststellen, dass Polen viel mehr zu bieten hat. Polen ist die Heimat vieler Naturwunder, von schneebedeckten Bergen bis hin zu riesigen Seen, die sich bis zum Horizont erstrecken. Die natürliche Schönheit des Landes ist sehr beeindruckend und das gleiche gilt auch für das Essen und die lange, reiche Kultur, die Polen besitzt.

Wenn es darum geht, was man in Warschau unternehmen kann, haben Besucher die Qual der Wahl. Da Warschau das lebhafte Zentrum des Landes ist, kann man hier zahlreiche Ausflüge und Reisen unternehmen. Es wird so ziemlich jede Freizeitaktivität angeboten, die man gerne unternehmen möchte. Lust auf Skifahren? Kein Problem. Es gibt sogar ein riesiges Kasino in der Stadt, das Marriot Hotel und Kasino Warschau, das diejenigen ansprechen wird, die Geld gewinnen möchten. Wer jedoch wegen eines Katers zu Hause bleiben möchte, kann Websites wie maximumcasinos.com nutzen und aus der Ferne am Spielgeschehen teilnehmen.

Polen ist noch kein so bkanntes Urlaubsziel, aber wer es besucht, wird feststellen, dass es eines der besten ist.

 

Über Brigitte Jaeger-Dabek 1547 Artikel
Brigitte Jäger-Dabek kennt Polen seit vielen Jahren und ist als freie Journalistin Polen-Expertin. Sie ist Autorin des preisgekrönten Buchs "Länderporträt Polen".