Offener Brief an Erika Steinbach

Polnisch lernen

 
Ich empfehle Ihnen den Polnisch lernen von sprachenlernen24:
"Lernen Sie Polnisch wesentlich schneller als mit herkömmlichen Lernmethoden!"

Christoph Heubner, Vizepräsident des Internationalen Auschwitz-Komitees in Berlin, hat in der Berliner Tageszeitung „Tagesspiegel“ einen offenen Brief an die Vorsitzende des Bundes der Vertriebenen Erika Steinbach veröffentlicht.

Den Text des offenen Briefs finden Sie hier.

Christoph Heubner antwortet darin auf die Äußerungen Erika Steinbachs vom 21. Dezember im Inforadio RBB. Dort hatte die Präsidentin des Bundes der Vertriebenen (BdV)auf ihren Sitz im Beirat der geplanten Vertriebenenstiftung bestanden.  „Ich kann nicht verzichten. Dann kann ich ja gleich als BdV-Präsidentin zurücktreten, weil ich die Interessen meines Verbandes schädige“, sagte sie.  Sie erklärte, die Thematik müsse im neuen Jahr  wieder neu betrachtet werden. Dei der nächsten Präsidiumssitzung des Bundes der Vertriebenen Ende Januar  werde  man weitersehen.

Über Brigitte Jaeger-Dabek 1580 Artikel
Brigitte Jäger-Dabek kennt Polen seit vielen Jahren und ist als freie Journalistin Polen-Expertin. Sie ist Autorin des preisgekrönten Buchs "Länderporträt Polen".