Polen als facettenreiches Urlaubsland entdecken

Faszinierendes Polen - Metropole Warschau

Faszinierendes Polen – Metropole Warschau,

Polen ist facettenreich und bietet Besuchern als Urlaubsland zahlreiche Möglichkeiten. Ob an einer der schönen Ostseestrände oder abseits der bekannten Pfade, ob Shopping-Trip durch Warschau oder Danzig oder Familienurlaub in den Karpaten: Polen hat viele Gesichter und heißt Besucher aus aller Welt herzlich willkommen.

Die polnische Ostseeküste zählt zu einer der beliebtesten Reiseziele. Die kilometerlangen Dünenstrände können per Fahrrad erkundet oder die Seele einfach im Strandkorb baumeln gelassen werden. Besucher genießen den Aufenthalt in einer der zahlreichen Hotels, Pensionen oder Ferienhäuser. Bei einem Abstecher nach Danzig kann Geschichte pur erlebt werden. Die pittoreske Hafenstadt präsentiert sich heute schöner denn je und strahlt voll Noblesse. Die Hansestadt verdankt ihr Erscheinungsbild der Kunst polnischer Restauratoren, die die Stadt nach den schweren Zerstörungen des zweiten Weltkrieges wieder aufgebaut haben. Im Sommer lädt Danzig mit seiner einzigartigen Atmosphären dazu ein, auf den Spuren der spannenden Historie durch die zahllosen, kleinen Gassen zu streifen und entlang des Mottlau-Kais zu flanieren.

Die hohe Tatra gilt als das kleinste Hochgebirge der Welt und erstreckt sich zu einem Drittel über Polen und zu zwei Dritteln über die Slowakei. Klare Bergseen, schneebedeckte Gipfel und tiefe Wasserfälle prägen das einzigartige Panorama der Karpaten. Langen Wanderungen durch die zauberhafte Natur versprechen pure Erholung für Körper und Geist. Als Biosphärenreservat zählt die hohe Tatra als Nationalpark und ist Kulturerbe der UNESCO. Das naturbelassene Gebiet hat sich innerhalb der letzten Jahre mehr und mehr dem Tourismus geöffnet und Besucher finden in der einzigartigen hohen Tatra erstklassige Urlaubsbedingunggen fernab von Hektik und Alltagsstress.

Als Stadt der Kontraste erleben Besucher in der Landeshauptstadt Warschau das pure Leben. Skylines stehen im Dialog zu Barock-und Renaissancebauten und moderne Bürogebäude im westlichen Stil kontrastieren mit dem Kulturpalast aus der Stalin-Ära. Die im zweiten Weltkrieg vollkommen zerstörte Altstadt wurde nach Beendigung des Krieges nach alten Vorlagen wieder komplett aufgebaut und erstahlt heute prächtiger denn je. Ob Kurztrip, Shoppingtour oder Städteurlaub der besonderen Art: Warschau bietet Besuchern aus aller Welt einen Einblick in die Geschichte Polens, eröffnet kulinarische Horizonte und begeistert mit einem facettenreichen, kulturellem Angebot und zahlreichen Freizeitmöglichkeiten. Auf einer der vielen, bunten Märkte warten jede Menge Souvenirs und freundliche Verkäufer, mit denen um die Wette gefeilscht werden kann.
Flüge nach Polen mit Bravofly bieten attraktive Flugangebote in die interessante Hauptstadt, sowie zu etlichen, weitere Reisezielen in eines der schönsten Länder der Welt. Und wer es sich einmal richtig gut gehen lassen möchte, der kann sich während eines Aufenthaltes in einer der exklusiven Wellness-Ressorts so richtig verwöhnen lassen.

Über Brigitte Jaeger-Dabek 1459 Artikel
Brigitte Jäger-Dabek kennt Polen seit vielen Jahren und ist als freie Journalistin Polen-Expertin. Sie ist Autorin des preisgekrönten Buchs "Länderporträt Polen".