Polen: Veranstaltungen und Events aus Kultur und Sport 2013

Beethoven Oster-Festival 2013 in Warschau, Foto: Plakat, www.beethoven.org.plDas Polen Magazin hat einen Kalender mit Veranstaltungen in Polen für das kommende Jahr zusammengestellt. Der Eventkalender bringt Ihnen einen Überblick über die interessantesten und wichtigsten Kulturereignisse und Events im Jahr 2013  in Polen. Veranstaltungen aus Kultur und Sport finden Sie unten stehend nach Monaten aufgelistet.

Sollten Sie weitere interessante Veranstaltungen oder Events kennen, melden Sie sich bitte beim Polen Magazin ganz einfach über die Kommentarfunktion.

Diese Seite wird von uns regelmäßig ergänzt.

Januar

  • 08.-09.01.: FIS-Weltcupspringen der Herren in Wisla (Weichsel), der Heimat von Adam Malysz.
    www.wisla.pl
  • 10.-13.01.: 7. „Border Rush“. Internationales Schlittenhunderennen „Karkonosze Tour“ an der polnisch-tschechischen Grenze in Jakuszyce bei Szklarska Poreba (Schreiberhau).
    www.szklarskaporeba.pl
  • 10.-13.01.: FIS-Weltcupspringen der Herren. Internationale Skisprungweltmeisterschaften in Zakopane. www.zakopane.pl
  • 25.-27.01.: „digital_ia“ in Szczecin. Festival der digitalen Kunst mit Vorträgen, Installationen und Live-Music-Acts.
    www.digitalia.13.muz.eu
  • 26.01.: 11. Festival „Sniegolepy – Schneewesen“. Im Riesengebirgsort Szklarska Poreba (Schreiberhau) entstehen fantasievolle Wesen aus Schnee und Eis, die besten werden prämiert.
    www.szklarskaporeba.pl

Februar

  • 08.-10.02.: 10. „Zlot Morsow – Internationales Walrosstreffen“ Eher spaßig gemeintes Massenbaden in den eisigen Fluten der Ostsee bei Mielno (Großmölln).
    www.zlotmorsow.mielno.pl
  • 10.02.: 8. „Retro-Slalom“. Skifahren auf Brettern und in Kostümen wie zu Urgroßmutters Zeiten. Spaß für Groß und Klein in Jakuszyce bei Sklarska Poreba (Schreiberhau).
    www.szklarskaporeba.pl
  • 23.-24.02.: FIS-Continental Cup im Skispringen der Herren in Wisla (Weichsel).
    www.wisla.pl

März

  • 01.-03.03.: 37. Internationaler „Piasten-Skilanglauf“ in Jakuszyce (Jakobsthal) bei Szklarska Poreba (Schreiberhau). Teil der WORLDLOPPET-Serie.
    www.bieg-piastow.pl
  • 09.-14.04.: 49. Festival „Jazz an der Oder“. Traditionsreiches Jazzfestival in Wroclaw (Breslau) mit polnischen und internationalen Größen.
    www.jazznadodra.pl
  • 17.-29.03.: 17. „Ludwig-van-Beethoven-Osterfestival“ in Warszawa (Warschau). Eines der bedeutendsten Musikereignisse Polens. Das Eröffnungskonzert am 17.03. bestreitet das Orchester der Beethoven Akademie unter der Leitung von Kirill Karabits mit Beethovens Neunter Sinfonie.
    www.beethoven.org.pl
  • 20.-23.03.: 20. „amberif – Internationale Messe für Bernstein, Schmuck und Edelsteine“. Weltweit größte und bedeutendste Messe mit Mode- und Bernsteinschau in Gdansk (Danzig).
    www.amberif.pl
  • 25.03.-01.04.: 9. Festival „Misteria Paschalia“ in Krakow (Krakau). Klassische Musik zur Osterzeit von internationalen Ensembles mit Renomée.
    www.misteriapaschalia.com

April

  • 12.-21.04.: „KONTRAPUNKT – Theaterfestival der kleinen Formen“. Das Festival in Szczecin (Stettin) gehört zu den ältesten Veranstaltungen dieser Art in Polen.
    www.kontrapunkt.pl
  • 12.-21.04.: Internationales Festival des Independant Films „Off Plus Camera“ in Krakow(Krakau).
    www.offpluscamera.com
  • 19.-21.04.: 18. „Messe für Tourismus und Erholung — Targi Lato“ in der polnischen Hauptstadt Warszawa (Warschau).
    www.targilato.pl
  • 27.04.-12.05.: 20. „Opernfestival in Bydgoszcz (Bromberg)“. Internationale Veranstaltung rund um Oper, Operette und Musical.
    www.operanova.bydgoszcz.pl

Mai

  • 10.-19.05.: 10. Stettiner „Festival der Alten Musik“. Konzerte internationaler Ensembles in Szczecins schönsten Kirchen und im Nationalmuseum.
    www.famd.pl
  • 12.-19.05.: 32. Internationales Festival „Tage der orthodoxen Kirchenmusik“ im ostpolnischen Hajnowka.
    www.festiwal.cerkiew.pl
  • 21.-26.05.: 32. Internationales Festival der orthodoxen Kirchenmusik in Bialystok.
    www.festiwal-hajnowka.pl
  • 25.-26.05.: „Sturm auf die Festung Zamosc”. Historische Inszenierung der Kosakenkriege in der zum UNESCO-Welterbe gehörenden Renaissancestadt.
    www.turystyka.zamosc.pl

Juni

  • 01.-02.06.: „Hetmans-Jahrmarkt“ in der Renaissancestadt Zamosc. Buntes Jahrmarktstreiben mit regionalem Kunsthandwerk, kulinarischen Spezialitäten sowie Tanz- und Konzertveranstaltungen.
    www.zdk.zamosc.pl
  • 06.06.: „Lajkonik-Umzug“. Der Brauch des bunten Umzugs durch Krakow (Krakau) geht bis ins 13. Jh. zurück und erinnert an einen Überfall von Tataren.
    www.krakow.travel
  • 15./16. und 21.-23.06: Mega-Opernspektakel in Wroclaw (Breslau). Die Breslauer Oper bringt Giacomo Puccinis „Tosca“ auf die Bühne. Jeder der drei Akte findet an einem anderen Veranstaltungsort statt.
    www.opera.wroclaw.pl
  • 15.-30.06.: 4. Internationales Kammermusikfestival „Artelier“ in Szczecin (Stettin).
    www.artelier.org.pl
  • 21.-23.06.: Wasserfest „Ster na Bydgoscz“ in Bydgoszcz (Bromberg) mit zahlreichen kulturellen und sportlichen Veranstaltungen.
    www.sternabydgoszcz.pl
  • 24.06.: Stadtfest von Torun am Namenstag des Stadtpatrons Johannes des Täufers.
    www.torun.pl
  • 28.06.-07.07.: 23. „Festival der jüdischen Kultur“ in Krakow (Krakau). Eines der wichtigsten und größten Festivals für jüdische Kultur in Europa mit mehr als 100 Events im ehemaligen jüdischen Stadtviertel Kazimierz.
    www.jewishfestival.pl
  • 29.06.: „Musik auf dem Wasser“ in Szczecin (Stettin). Die Musiker der Stettiner Philharmonie präsentieren die schönsten Werke der Klassik auf einer Freilichbühne im Jezioro Dabie (Dammscher See).
    www.filharmonia.szczecin.pl
  • 29.06.-06.07.: „Internationales Musikfestival Krystyna Jamroz“ im Kurort Busko-Zdroj. Polnische und internationale Stars der klassischen Musik im Heiligkreuzgebirge.
    www.busko.travel

Juli

  • 03.-06.07.: „Open’er Festival“. Open-Air-Festival in Gdynia (Gdingen) mit Stars der Elektro- und Rockszene.
    www.opener.pl
  • 04.-06.07.: „Spoiwa Kultury – Kultur verbindet“. Während dieses Open-Air-Festivals verwandeln sich die Straßen von Szczecin (Stettin) in die Kulisse für zahlreiche Theater-, Musik-, Kunstperformances sowie Ausstellungen, Filmvorführungen und Workshops mit Künstlern aus allen Teilen der Welt.
    www.kana.art.pl
  • 07.07.: Feier zum 770. Stadtjubiläum von Szczecin (Stettin) im Ogrod Rozany (Rosengarten).
    www.szczecin.eu
  • 14.-31.07.: „Jakobsmarkt“ in Szczecin (Stettin)mit Kunsthandwerklichem und regionalen Produkten rund um die St. Jakobskirche.
    www.szczecin.eu
  • 17.-26.07.: 19. „Sommer mit Chopin“ im Kurort Busko-Zdroj. Internationale Künstler interpretieren Chopin und andere Komponisten im klassizistischen Marconi-Sanatorium.
    www.busko.travel
  • 18.-21.07.: 16. „Western Picknick“ auf der Insel Wolin. Großes Folk-, Blues- und Countryfestival am Stettiner Haff, eines der größten Line-Dance-Events in diesem Teil Europas.
    www.western-piknik.pl

August

  • 02.-04.08.: 9. Internationales Festival für Visuelle Künste „inSPIRACJE“ in Sczczecin (Stettin). Renommierte Künstler aus Polen und der ganzen Welt zeigen ihre Kunst in der Woiwodschaftsstadt. Darüber hinaus finden im Rahmen des Festivals Konzerte, Workshops und Kampagnen statt.
    www.inspiracje.art.pl
  • 03.08.: 5. „Maraton Karkonoski“. Die Marathonveranstaltung in den luftigen Höhen des Riesengebirges ist in diesem Jahr zugleich der 10. World Championships im Gebirgslangstreckenlauf. Die Trasse führt von der Talstation des Skilifts in Szklarska Poreba (Schreiberhau) über die Sniezka (Schneekoppe) und wieder zurück bis zur Szrenica (Reifträger).
    www.maratonkarkonoski.pl
  • 03.-06.08.: „The Tall Ships Races“. Das diesjährige Finale der Großschiffrennen auf der Ostsee findet im Hafen von Szczecin (Stettin) statt.
    www.sailtraininginternational.org
  • 09.-10.08.: 6. Internationales Feuerwerkfestival „Pyromagic“ in Szczecin. Die besten Feuerwerker der ganzen Welt treffen sich in der polnischen Hafenstadt zur größten Feuerwerkshow Polens mit abschließendem Elektromusikkonzert im Rahmen des Festivals Music Wave – Szczecin live. www.fajerwerki.szczecin.eu, www.pyromagic.pl
  • 12.-18.08.: 17. „Bike Action Festival“. Größtes Freestyle-Festival in Ostmitteleuropa mit buntem Rahmenprogramm in Szklarska Poreba (Schreiberhau).
    www.festiwalrowerowy.pl
  • 15.08.: 19. Energa „Solidarnosc“-Marathon in Gdansk (Danzig). International renommierter Marathon im Gedenken an die blutig niedergeschlagenen Arbeiterstreiks von 1970 am historischen Ort.
    www.maratongdansk.home.pl
  • 31.08.-01.09.: 40. „Festival der Jazzvokalisten“ auf dem Altstadtmarkt der Renaissancestadt Zamosc.
    www.turystyka.zamosc.pl

September

  • 06.-08.09.: 7. Kulturfestival in der zum UNESCO-Welterbe gehörenden Renaissancestadt Zamosc. An drei Tagen wird die ganze Stadt zur Kulisse für Konzerte, Happenings und Workshops.
    www.turystyka.zamosc.pl
  • 07.-15.09.: „Weinlese 2013“. Größtes Weinfest in Zielona Gora (Grünberg).
    www.zielona-gora.pl

November

  • 01.-30.11.: 22. Europäisches Dokumentarfilmfestival „dokumentART“ in Szczecin und Neubrandenburg.
    Wer die Werke junger europäischer Filmemacher kennenlernen möchte, ist hier genau richtig.
    www.dokumentart.org
  • 11.11.: St. Martinsfest. Namenstag der ul. Sw. Marcina in Poznan (Posen) mit buntem Festumzug, Martinsgebäck und Volksfest.
    www.zamek.poznan.pl
  • 15.-17. und 22.-24.11.: Mega-Opernevent in Wroclaw (Breslau). Die Breslauer Oper bringt in einer aufwendigen Inszenierung George Bizets „Die Perlenfischer“ in der Jahrhunderthalle auf die Bühne.
    www.opera.wroclaw.pl
  • 22.11.-23.12.: Weihnachtsmarkt in der Altstadt von Wroclaw (Breslau).
    www.jarmarkbozonarodzeniowy.org


Termine, die bei Redaktionsschluss noch nicht feststanden:

Ende April/Anfang Mai: 14. „Internationaler Heißluftballonwettbewerb“ in Krosno. Polnische und internationale Ballonfahrer treffen sich in der Berglandschaft der Karpaten. Kulturelles und kulinarisches Rahmenprogramm.
www.gorskie-zawody-balonowe.pl

Anfang Mai: „Archäologiefestival“ rund um die steinzeitlichen Hämatit-Gruben bei Rydno/Wachock mit Vorführungen steinzeitlichen Handwerks, Ausstellungen sowie Workshops und kulinarischem Angebot.
www.rydno.com

Anf. Mai.: „Gaude Mater“. 23. Internat. Festival der Sakralmusik in Czestochowa (Tschenstochau).
www.gaudemater.eu

Mitte Mai: „Festival der 4 Kulturen“. Erinnerung an die polnischen, russischen, deutschen und jüdischen Traditionen der Stadt Lodz.
www.4kultury.pl

Ende Mai: 52. Musikfestival in Lancut. Herausragende Solisten, Chöre und Orchester aus ganz Europa im stilvollen Schloss von Lancut.
www.filharmonia.rzeszow.pl

Juni: „Henryk-Wieniawski-Festival der Violinmusik“ in Szczawno Zdroj (Bad Salzbrunn).
www.szczawno-zdroj.pl

Juni: 38. Johannismarkt. Historisches Markttreiben und Kulturevents in Poznan (Posen).
www.zamek.poznan.pl

Ende Juni: „Hexensabbat“ in Kielce. Das große Fest im Herzen der Woiwodschaftsstadt steht ganz im Zeichen der bekanntesten Figur des Heiligkreuzgebirges.
www.sabatczarownic.pl

Ende Juni/Anfang Juli: Internationales „maltafestival“. Eines der größten europäischen Theater- und Kunstfestivals im Malta-Freizeitpark und der Altstadt von Poznan (Posen).
www.malta-festival.pl

Juli.: 18. Sommer-Jazzfestival im Keller „Pod Baranami“ in Krakow (Krakau).
www.cracjazz.com

Juli: Suwalki Blues Festivalmit Gästen aus aller Welt.
www.suwalkiblues.com

Ende Juli bis August.: Dominikanermarkt. Einer der größten Märkte in Polen mit 750 Jahren Tradition, mehr als 1000 Händlern, Künstlern und mehreren Millionen Besuchern in der Altstadt von Gdansk (Danzig).
www.mtgsa.com.pl

Anfang August: 19. „Haltestelle Woodstock“ in Kostrzyn. Dreitägiges Festival an der deutsch-polnischen Grenze bei kostenlosem Eintritt.
www.haltestelle-woodstock.de

Anfang August: 68. Internationales Chopin-Festival in Duszniki Zdroj (Bad Reinerz).
www.chopin.festival.pl

August: 9. Internationales Musikfestival „Chopin und sein Europa“ in Warszawa (Warschau).
www.en.chopin.nifc.pl

Ende August: Das Festival „Dymarki Swietokrzyskie” in Nowa Slupia lässt seit 1967 die frühmittelalterliche polnische Tradition der Metallgewinnung mit Rennöfen wieder aufleben. www.dymarki.pl

September: Rund um das Hirschberger Tal. Extremwanderung: In 48 Stunden 145 km um das malerische Hirschberger Tal (Kotlina Jeleniogorska).

www.przejsciekotliny.org

September: Archäologisches Festival Biskupin. Eines der größten europäischen Festivals seiner Art im Freilichtmuseum von Biskupin. Präsentiert werden traditionelle Künste, Handwerke, Bräuche und Musik.
www.biskupin.pl

September: 48. Internationales Festival „Wratislavia Cantans“ in Wroclaw (Breslau).
www.wratislavia.art.pl

September: 11. Festival Sacrum + Profanum in Krakow (Krakau). An der Schnittstelle von ernster und U-Musik angesiedelt.
www.sacrumprofanum.pl

Ende Sept.: Warschauer Herbst. Internationales Festival zeitgenössischer Musik.
www.warszawska-jesien.art.pl

November: 24. Internat. Blues Festival Torun Blues Meeting.
www.blues.umk.pl

Ende Nov./Anfang Dezember: Camerimage. Internationales Filmfestival der Kameraarbeit seit 2010 in Bydgoszcz (Bromberg).
www.pluscamerimage.pl

Ende Nov./Dezember: Weihnachtsmärkte in den Zentren von Warszawa (Warschau), Krakow (Krakau), Lodz (Lodsch), Poznan (Posen), sowie in einigen kleineren Städten.

Hier geht es zum Veranstaltungskalender für das Jahr 2012:

Polen: Eventkalender 2012

Quelle: Polnisches Fremdenverkehrsamt

Über Brigitte Jaeger-Dabek 1469 Artikel
Brigitte Jäger-Dabek kennt Polen seit vielen Jahren und ist als freie Journalistin Polen-Expertin. Sie ist Autorin des preisgekrönten Buchs "Länderporträt Polen".