TV-Tipp Polen: Thementag „Nowa Polska“ bei 3sat

Der Kulturkanal 3sat präsentiert am Sonntag, den 25. April ab 6.00 Uhr im Rahmen der Kulturzeit den Thementag „Nowa Polska“. Highlight ist das von 3sat und rbb produzierte Roadmovie „Polen für Anfänger“, in dem die Kabarettisten Kurt Krömer und Steffen Möller das Land auf ganz besondere Weise zeigen.

„Polen für Anfänger“ von Katrin Rothe ist ein amüsantes Roadmovie über das heutige Polen und das deutsch-polnische Verhältnis – mit kleinen animierten „Lektionen“, die Wissenswertes und Erstaunliches über unsere Nachbarn vermitteln. Kurt Krömer und Steffen Möller treffen auf spannende Persönlichkeiten, schräge Vögel, Visionäre und Reaktionäre, Gutmenschen, Globalisten und Lokalisten. Und entdecken dabei ein modernes und vielfältiges, aber auch widersprüchliches Polen.
Zwar ist die polnische Grenze nur etwa 80 km von Berlin entfernt. Doch Kurt Krömer, der Komiker aus Berlin-Neukölln, war noch nie richtig in Polen. Einmal einen Tag an der polnischen Ostsee. Aber eigentlich ist das östliche Nachbarland für ihn eine Terra incognita. Der Kabarettist und Autor Steffen Möller ist dagegen der berühmteste deutsche Gastarbeiter in Polen. Als Grenzgänger zwischen der deutschen und polnischen Kultur ist er der ideale Reisebegleiter für den Polen-Neuling Krömer.

Der Thementag „Nowa Polska“ im einzelnen:

Uhrzeit     Sendung
06.00 Uhr  Die Rückkehr der Seeadler  Dokumentation
06.45 Uhr  Stromlinien der Geschichte: Die Oder, Dokumentation
7.30 Uhr    Deutsche und Polen (4-teilig), Dokumentation
10.35 Uhr  Kinder Europas, Reportage
10.45 Uhr  Schulgeschichten, Dokumentation
11.15 Uhr  Steffens entdeckt: Polen – Europas letzter Urwald, Dokumentation
12.00 Uhr  Zu Tisch in … Schlesien, Dokumentation
12.30 Uhr  Deutsch-Polnische Grenzgeschichten, Dokumentation
13.30 Uhr  Für Danzig sterben?, Dokumentation
14.15 Uhr  Kriegsrecht in Polen, Dokumentation
15.00 Uhr  ZDF-History: Der Papst aus Polen – Die wahre Geschichte, Dokumentation
15.45 Uhr  Spione im Talar, Dokumentation
16.15 Uhr  Mein Polen: Die vier Gesichter Krakaus, Reportage
16.45 Uhr  Grenzenloses Usedom, Dokumentation
17.00 Uhr  Tschüss DDR! Über Warschau in die Freiheit, Dokfilm Erstausstrahlung
18.00 Uhr  Avanti Polonia! Warschaus Weg nach Westen, Dokumentation
18.30 Uhr  Wäsche auf Achse.Täglich Polen und zurück, Reportage
19.10 Uhr  Beiderseits der Oder – Deutschland und Polen,  Kulturzeit extra Erstausstrahlung
20.15 Uhr  Polen für Anfänger,  Dokumentation Erstausstrahlung
21.00 Uhr  Willkommen auf der Weichsel, Dokumentation
21.30 Uhr  Warschauer Träume. Polens junge Hauptstadt, Reportage
22.00 Uhr  Am Ende kommen Touristen, Fernsehfilm
23.15 Uhr  Geld ist nicht alles! Reportage
23.45 Uhr  Der Meister, Spielfilm
01.35 Uhr  Jazz: Tomasz Stanko Quartet, Konzert
02.40 Uhr  Jazz: Manu Katché “Playground”, Konzert
03.45 Uhr  Zaungäste, Dokfilm

Über Brigitte Jaeger-Dabek 1488 Artikel
Brigitte Jäger-Dabek kennt Polen seit vielen Jahren und ist als freie Journalistin Polen-Expertin. Sie ist Autorin des preisgekrönten Buchs "Länderporträt Polen".