Warum lieben Spieler aus Polen den Razor Shark Slot?

Polnisch lernen

 
Ich empfehle Ihnen den Polnisch lernen von sprachenlernen24:
"Lernen Sie Polnisch wesentlich schneller als mit herkömmlichen Lernmethoden!"

Casino Slot Polen

Casino Slots in Polen, Foto: pixabay.com/CC0

Geschmäcker sind verschieden. Ob es um Musik, Filme, Videospiele oder Essen geht, werden Sie eine andere Meinung haben, als Ihre Mitmenschen. So sieht das auch im Reich der Online Casinos aus. Welche Casino Games im Durchschnitt am beliebtesten sind, hängt ganz von der Region ab. Vielleicht ist in einer Stadt Starburst beliebter als Mega Moolah, während das im Nachbarort umgekehrt aussehen könnte. Wenn Sie einen Schritt zurücktreten und das Ganze auf noch größerer Ebene betrachten, finden Sie ebenfalls große Geschmacksunterschiede zwischen unterschiedlichen Ländern. Während in Deutschland Book of Dead ganz klar zu den Top Slots gehört, muss das in Frankreich oder England nicht gleichermaßen der Fall sein. Wenn Sie sich die Automatenkultur von Polen ansehen, werden Sie sofort erkennen, dass der Razor Shark Slot von Push Gaming zu den beliebtesten gehört. Warum polnische Spieler so sehr auf dieses Automatenspiel abfahren, werden wir Ihnen heute erklären.

Grund 1: Thema und Design

Ein Spielautomat kann so tolle Features und Bonusfunktionen haben, wie er will, doch ohne schicke Präsentation werden nur wenige Spieler ihm eine Chance geben. Das richtige Design ist somit essenziell. Wie der Name des Slots schon andeutet, dreht es sich beim Razor Shark Slot um Haie (Shark = engl. für Hai). Mit einem farbkräftigen blauen Ozean im Hintergrund, der mit Wasserpflanzen gefüllt ist, baut Push Gaming gekonnt eine tolle Atmosphäre auf. Selbstverständlich dominiert die Farbe Blau, doch die Walzen haben eine schicke Metall-Textur, die ein untergegangenes Schiffswrack andeutet.

Die Gewinnsymbole sind äußerst farbenfroh, wobei die bunten Haie die wertvollsten Zeichen darstellen. Von einem gefährlichen, weißen Hai bis hin zu einem blutrünstigen, lilafarbenen Hammerhai ist hier alles dabei. Die geringerwertigen Gewinnsymbole werden von verschiedenen Gegenständen dargestellt, die offenbar Teil einer Taucherausrüstung gewesen sind. Hoffentlich geht es dem ehemaligen Besitzer gut! Das Bonus Symbol wird durch Seeminen präsentiert, während bei gewissen Features auch Algen-Symbole ins Spiel kommen. Was genau all diese Zeichen zu bedeuten haben, erfahren Sie später. Jetzt kommt aber noch die Frage auf, warum ausgerechnet ein Spielautomat mit Ozean-Thema zu den beliebtesten Polens gehört. Vielleicht sprechen die exotische Flora und Fauna, die hier mit so bunten Farben dargestellt werden, polnische Spieler an? Ostsee oder die Neiße sind schließlich nicht unbedingt für Haie bekannt. Eventuell hat es ja auch mehr mit den Features zu tun, die Razor Shark vorweist? Finden wir es heraus!

Grund 2: Hauptspiel

Das Hauptspiel vom Razor Shark Slot weist direkt einige Unterschiede zu herkömmlichen Spielautomaten auf. Das klassische 5×3 Walzenraster wird hier nicht verwendet, stattdessen gibt es fünf Walzen mit Platz für jeweils 4 Gewinnsymbole. Dies war offenkundig eine kalkulierte Entscheidung von Push Gaming, um den Automaten noch origineller zu machen und mehr Platz für die Bonusfunktionen zu schaffen. Bei jeder Drehung werden alle 20 Felder gemischt und mit neuen Hauptzeichen bevölkert. Wenn dabei drei oder mehr identische Symbole entlang einer Gewinnlinie liegenbleiben, erhalten Sie einen Gewinn.

Je nachdem, wie hoch Ihr Einsatz ist, welches Hauptzeichen Teil der Gewinnkombination war und wie viele Kopien des Symbols kombiniert wurden, ändert sich die Höhe des Gewinns. Eine Gewinnkombination aus Weißer-Hai-Symbolen wäre beispielsweise viel wertvoller als eine Kombi, die aus Taucherbrillen-Symbolen besteht. Behalten Sie das im Hinterkopf, während Sie an den Walzen drehen. Das Spielprinzip ist ziemlich einfach zu verstehen, wobei einige kleinere Änderungen, wie beispielsweise das vergrößerte Walzenraster, das Gameplay etwas auffrischen. Da der Spieler nicht ewig Spielanleitungen durchblättern muss, um die Spielweise verstehen zu können, ist der Slot für alle Spielertypen gut geeignet. Kein Wunder, dass auch viele polnische Spieler den Razor Shark Slot lieben. Das Highlight ist aber mit Sicherheit das Bonusprogramm. Wie das aussieht, erklären wir jetzt!

Grund 3: Bonusfunktionen

Kein Spielautomat ist vollkommen ohne ein paar Bonusfunktionen. Push Gaming hat für Razor Shark aber völlig einzigartige Features ausgetüftelt, die dem Spieler noch mehr Gewinnchancen und einen größeren Spaßfaktor geben sollen. Im Mittelpunkt steht der weiße Hai, der nicht nur ein hochwertiges Hauptzeichen ist, sondern auch ein Wild Symbol darstellt. Somit kann er andere Hauptzeichen ersetzen, um Gewinnkombinationen zu komplettieren. Im Hauptspiel treffen Sie außerdem auf Stapel aus Algen-Symbolen. Sobald die Walzen zum Stillstand kommen, werden die Algen entfernt und zeigen entweder normale Gewinnsymbole oder goldene Haie. Falls mindestens ein goldener Hai zu sehen ist, werden alle Felder, die vorher mit Algen bedeckt waren, zu goldenen Haien. Daraufhin wird jedes der Felder erneut gemischt und zeigt nun entweder einen Gewinn-Multiplikator oder ein Scatter Symbol. Falls Sie Glück haben und drei oder mehr Scatter Symbole zu sehen sind, werden Sie in den Freispiel-Modus befördert. Hier dürfen Sie kostenlose Runden spielen. Zudem können Sie durch Algen-Symbole einen kumulativen Gewinn-Multiplikator sammeln, der auf die verbleibenden Freispiel-Gewinne angewandt wird. So bleibt das Spiel spannend, da jeden Augenblick der große Gewinn landen könnte.

Unser Fazit lautet: Der Grund, warum so viele polnische Spieler Razor Shark mögen, ist höchstwahrscheinlich das Bonusprogramm. Dabei müssen wir aber feststellen, dass fast alle Aspekte des Automaten nahezu perfekt sind. Hut ab, Push Gaming!

Über Brigitte Jaeger-Dabek 1579 Artikel
Brigitte Jäger-Dabek kennt Polen seit vielen Jahren und ist als freie Journalistin Polen-Expertin. Sie ist Autorin des preisgekrönten Buchs "Länderporträt Polen".