Weihnachtsmärkte in Polen 2012

Weihnachtsmarkt in Krakau, Foto: Polnisches Fremdenverkehrsamt

Weihnachtsmarkt in Krakau, Foto: Polnisches Fremdenverkehrsamt,

Bis vor wenigen Jahren waren Weihnachtsmärkte in Polen gänzlich unbekannt. Im katholischen Polen ist die Vorweihnachtszeit traditionell eine strenge Fastenzeit und der Advent eine stille, besinnliche Zeit, in der man sich auf die Ankunft von Jesus auf Erden vorbereitet. Diese Fastenzeit endet erst nach dem Kirchgang zur Mitternachtsmesse (Pasterka) am Heiligen Abend (Wigilia), streng genommen sogar erst am 25. Dezember, selbst das Festessen am Heiligen Abend ist fleischlos.

Feuchtfröhliche, laute und auf Kommerz ausgerichtete Weihnachtsmärkte mit ihren Schwaden von Glühweinduft passen zu dieser Tradition eigentlich nicht dazu. Mit der Globalisierung, dem Einzug von Kommerz, wachsendem Wohlstand und dem Wunsch nach mehr Events fanden auch die Weihnachtsmärkte Einzug auf den polnischen Veranstaltungskalendern. Mittlerweile sind sie auch aus den Veranstaltungskalendern polnischer Städte nicht mehr wegzudenken und ihre Beliebtheit wächst weiter.

Unten finden Sie eine Auswahl der schönsten Weihnachtsmärkte in unserem Nachbarland Polen mit weihnachtlichen Leckereien und traditionellem Kunsthandwerk. Wenn Sie weitere besonders empfehlenswerte Weihnachtsmärkte in Polen kennen, ergänzen Sie diese Liste bitte einfach über die Kommentarfunktion.

Weihnachtsmarkt in Krakau vom 30. Nov – 26. Dez 2012

Der Krakauer Weihnachtsmarkt auf dem mittelalterlichen Marktplatz Rynek Glowny ist der älteste und bekannteste Weihnachtsmarkt. Auch in diesem Jahr locken rund 70 Stände mit Kunsthandwerk, Weihnachtsschmuck und kulinarischen Spezialitäten aus Polen. Der große Weihnachtsbaum ist wie in jedem Jahr wieder mit Scmuck behängt, den Waisenhauskinder hergestellt haben. Auf einer Bühne können die Besucher ein weihnachtliches Rahmenprogramm mit einer Bescherung vom Nikolaus erleben. Von besonderer Bedeutung sind die Krakauer Weihnachtskrippen, eine ganz besondere Tradition, die seit 1937 jedes Jahr um den Titel der schönsten Weihnachtsinstallation konkurrieren. An dem Wettbewerb nehmen über 100 Krippenbauer teil, die ihre Werke am ersten Donnerstag im Dezember auf dem Rynek vorstellen. Die Gewinnermodelle werden bis Februar im Historischen Museum der Stadt ausgestellt.
www.krakow.travel

Warschau: Weihnachtsmarkt auf dem Altstadtmarkt Rynek Starego Miasta vom 24.11.2012 bis 6.1.2013

In der polnischen Hauptstadt Warszawa (Warschau) gibt es auch 2012 wieder zwei lohnenswerte Weihnachtsmärkte. Auf dem fast schon traditionellen Altstadtmarkt Rynek Starego Miasta präsentieren über 70 Stände Kunsthandwerk und winterlich-weihnachtliche Leckereien von Bratwurst bis Baumkuchen.
www.jarmarkbozonarodzeniowy.org

Warschau: Weihnachtsmarkt vor dem Kulturpalast vom 1.12.2012 bis 6.1.2013

Der noch relativ neue Weihnachtsmarkt vor dem Warschauer Kulturpalast hat sich schnell etabliert. Verkehrsmäßig günstig in unmittelbarer Nähe des Hauptbahnhofs gelegen wollen die Warschauer an die Tradition erfolgreicher europäischer Veranstaltungen Anschluss finden. Zahlreiche Stände mit Glühwein, weihnachtlichen Leckereien und Kunsthandwerk wie Weihnachtsschmuck und Glaswaren machen einen Besuch lohnenswert..
www.jarmarkwarszawa.pl

Weihnachtsmarkt in Breslau (Wroclaw) vom 23. Nov. Bis 23. Dezember

Der Weihnachtsmarkt in der Altstadt von Wroclaw (Breslau) ist geprägt von den Zwergenfigurren, die das ganze Jahr über zum Breslauer Stadtleben gehören. In der Zeit des Weihnachtsmarktes aber werden sie zum Leben erweckt. Auch der Geschenkzwerg soll wieder unterwegs sein, der aus seinem Sack kleine Geschenke verliert. Doch muss man die Zwergenkappe dreimal berühren, um solch ein Geschenk zu bekommen – ein toller Spaß für Kinder. Die Erwachsenen erfreuen sich an den vielen Ständen mit Kunsthandwerk und kleinen Köstlichkeiten. Beliebtester Treffpunkt ist die große Pyramide.
www.jarmarkbozonarodzeniowy.com

Weihnachtsmarkt auf Schloss Lomnitz (Lomnica) in Schlesien am 1./2. Dezember und 8./9. Dezember

Einen Weihnachtsmarkt im Advent können Sie auch am Schlosshotel Lomnice (Lomnitz) im Hirschberger Tal der Schlösser bei Jelenia Gora (Hirschberg) in Schlesien erleben. Auf dem alten romantischen Gutshof gibt es jeweils von 11-17 Uhr an den beiden ersten Adventswochenenden viele Naschereien, deftige Würste Holzspielzeug, Textiles und viel traditionelles schlesisches Kunsthandwerk zu genießen. Das Hofrestaurant lädt zu ländlicher schlesischer Küche. Auch die Gutsküche macht mit und bietet kleine Kurse in Lebkuchenherstellung an.
Schlosshotel Lomnitz

Weihnachtsmarkt in Swidnica vom 11. bis 23. Dezember

Ebenfalls in Schlesien findet man im romantischen Städtchen Schweidnitz (Swidnica) auf dem Marktplatz einen Weihnachtsmarkt mit traditionellem Adventssingen und einer lebendigen Krippe vor wunderschöner Altstadtkulisse. Zahlreiche Stände bieten Kunsthandwerk aus Schlesien und regionale Köstlichkeiten
www.swidnickakoleda.pl

Weihnachtsmarkt in Gdansk vom 6. Bis 23. Dezember

Das maritime Danzig (Gdansk) lädt auch in diesem Jahr wieder zum Weihnachtsmarkt auf dem Kohlenmarkt (Targ Weglowy) ein. Viele Stände mit weihnachtlichem Naschwerk und Kunsthandwerk lassen das Bummeln zum Genuß werden. Seit 1989 gibt es bereits wieder die Tradition, einen riesigen geschmückten Weihnachtsbaum aufzustellen, auch in disem Jahr wird er wieder auf dem genauso festlich geschmückten Dlugi Targ zu finden sein, dem Langen Markt, der eine so tolle weihnachtliche Kulisse bietet.
www.odkryjpomorze.pl

Weihnachtsmarkt in Thorn vom 14. Bis 23. Dezember

Ein Weihnachtsmarkt findet in diesem Advent auch wieder in Torun (Thorn) statt, der Stadt, die sich rühmt den Lebkuchen erfunden zu haben, der in der speziellen Thorner Version als Thorner Kathrinchen weltbekannt wurde. Und so wird auch das weihnachtliche Marktgeschehen auf dem Rynek Nowomiejski (Neustädtischen Markt) von einem intensiven Lebkuchenduft begleitet. Das Lebkuchen-Museum bietet wieder kleine Lebkuchen-Backkurse an.
www.torun.pl

Weinachtsmarkt in Olsztyn vom 13. bis 16. Dezember

Der nunmehr schon vierte Ermländische Weihnachtsmarkt in Allenstein (IV. Warminski Jarmark Swiateczny Olsztyn) verspricht eine magische Atmosphäre zwischen Tradition und Moderne in der altehrwürdigen Allensteiner Altstadt. Auf dem Markt mit den malerischen Laubengängen findet man zahlreiche Stände mit Krakauer Krippen, Kunsthandwerk aus Ermland und Masuren sowie viele Stände, die zum Naschwerk aber auch Deftiges aus der Region bieten. Lassen Sie sich überraschen, was dem Machern in Olsztyn dieses Jahr so Innovatives eingefallen ist. Aktionen, Spiele, eine ganz besondere Altstadtbeleuchtung werden wieder dabei sein. In den letzten Jahren waren ein Eskimodorf, Hundeschlitten-Rennen, Lagerfeuer und eine kombinierte Licht- und Schneeshow die Highlights.
www.jarmark.olsztyn.eu

 

Update 23.November 2012

Weihnachtsmarkt in Lodz vom 1. bis 23. Dezember 2012

Der Lodzer Weihnachtsmarkt im Kultur- und Einkaufszentren Manufaktura zuwischen den alten Poznanski-Gebäuden ist eine Attraktion, mit vielen Möglichkeiten Kunstgewerbliches, Schmuck und andere Geschenke zu kaufen und Weihnachtsleckereien zu schlemmen, an der Schokoladenfontäne zu schlecken. dazu gibt es in der Manufaktura auch eine attraktive Eislaufbahn.
www.manufaktura.com

Weihnachtsmarkt in Bialystok vom 14. bis zum 24. Dezember

Der Weihnachtsmarkt in Bialystok im äußersten Nordosten Polenswird professionell organisiert und findet  rund um das Alte Rathaus auf dem Marktplatz, dem Rynek Kosciuszki statt. Auf die Besucher warten zahlreiche Stände mit regionalen Spezialitäten, zu denen auch Speisen der litauischen Minderheit zählen. Außerdem gibt es Kunsthandwerkliches und allerlei praktische Geschenke. Am 16. Dezember findet ein großes Adventssingen statt .

www.jarmark-bialystok.pl

Weihnachtsmarkt in Pila (Schneidemühl) vom 8. bis 24. Dezember

Weihnachtsmarkt in der großpolnischen Stadt Pila (Schneidemühl) bietet Besuchern über 50 Marktstände sowie Konzerte, Straßentheater und Adventsliedersingen.

www.pila.pl

Weihnachtsmarkt in Opole (Oppeln) 8. und 9. Dezember

Der Weihnachtsmarkt in Opole/Oppeln auf dem Platz vor der Kathedrale dient karitativen Zwecken. Der Erlös kommt der Restaurierung des aus dem 13. Jahrhundert stammenden Gotteshauses zugute. Am Wochenende danach findet an gleicher Stelle der Weihnachtsmarkt der deutschen Minderheit statt.

www.opole.pl

Weihnachtsmarkt in Katowice (Kattowitz) vom 3. bis 24. Dezember

Der Weihnachtsmarkt in der schlesischen Metropole findet um den Rynek (Markt) herum und in der Altstadt-Straße ul. Staromiejskiej statt.

www.katowice.eu 

Weihnachtsmarkt in Luban (Lauban) vom 14. bis 23. Dezember

Der Weihnanchtsmarkt in der Hauptstadt der polnischen Oberlausitz Luban (Lauban)findet in der Galeria Luzycka (Lausitzer Galerie) am Rynek-Sukiennice statt.

www.luban.pl

Weihnachtsmarkt in Chojnice (Konitz) vom 14. bis 16. Dezember

Der Weihnachtsmarkt in kaschubischen Kleinstadt Chojnice (Konitz) findet in der Altstadt auf dem Stary Rynek (Alter Markt) statt.

 www.miasto.chojnice.pl

Weihnachtsmarkt in Poznan (Posen) vom 11. bis 23. Dezember

Der schönste Weihnachtsmarkt in Poznan heißt Betlejem Poznanskie und findet am Stary Rynek statt. Neben viel Unterhaltung und Ständen mit Leckereien ist dieser Weihnachtsmarkt ganz der Volkskunst gewidmet, vor allem volkstümlichen Weihnachtsschnitzereien und zeitgleich findet das VII.Internationale Festival der Volksschnitzerei statt (Miedzynarodowy Festiwal Rzezby Lodowej)

www.poznan.pl

Tolle und preiswerte Hotels buchen für Ihren Trip nach Polen.

Über Brigitte Jaeger-Dabek 1472 Artikel
Brigitte Jäger-Dabek kennt Polen seit vielen Jahren und ist als freie Journalistin Polen-Expertin. Sie ist Autorin des preisgekrönten Buchs "Länderporträt Polen".