Zweite Runde im Ticketverkauf für die EURO 2012

EURO 2012 Polen - UkraineDie 2. Verkaufsphase der Tickets für die Fußballeuropameisterschaft in Polen und der Ukraine hat begonnen. Sie läuft vom 12. Dezember noch bis zum 29. Februar 2012. Rund 1,4 Millionen Tickets kommen in den Verkauf, wobei die veranstaltende UEFA garantiert, dass insgesamt  85% der Tickets an die Fans der 16 teilnehmenden Nationen gehen. Pro Spiel in der Gruppenphase werden je 16% der Tickets vorab an die Fans der beiden Mannschaften vergeben, also rund 6.000 Tickets pro Spiel und Nation. Im Viertel- und Halbfinale werden pro Fannation 5.000 Tickets reserviert, im Finale 9.000 Tickets.

 

Wie aber kommt man nun an die Eintrittskarten?

Ausschlaggebend sind Nationalität,beziehungsweise der Wohnsitz. Deutsche Staatsbürger und in Deutschland lebende Fans der deutschen Nationalelf können sich um Tickets für die deutsche Nationalmannschaft bewerben. Dort werden die Tickets unter allen Bewerbern verlost. Wer also die Elf von Bundestrainer Jogi Löw in Polen und der Ukraine live erleben will, kann Tickets beim UEFA-DFB-Ticketportal beantragen. Die Preise pro Ticket liegen zwischen 30 Euro in der Gruppenphase und bis zu 600 Euro für eine Eintrittskarte zum Finale in Kiew am 1. Juli. Zusätzlich bietet die UEFA das Top-Programm (Tour Operator Programme) an, das sind Pauschalreiseangebote von speziell lizensierten Reiseveranstaltern. Hierbei kann man die Tickets für das deutsche Team dann nach der Buchung kaufen.

Wer leer ausgegangen ist, kann sein Glück dann beim Weiterverkaufsportal der UEFA versuchen. Dort nämlich können Karteninhaber, die ihr Ticket nicht nutzen können oder wollen die begehrten Eintrittskarten weiterverkaufen – zum Originalpreis.

Wenn auch dort das erhoffte Ticket nicht zu ergattern war, bleiben nur noch die Verlosungen der Sponsoren …

Hier zur Orientierung noch einmal der Spielplan der deutschen Mannschaft:

Gruppenspiele:

Samstag, den 9.6. um 20.45 Uhr in Lwiw gegen Portugal.
Mittwoch, 13.6.um 20.45 Uhr in Charkow gegen die Niederlande.
Sonntag, 17. 6. um 20.45 Uhr in Lwiw gegen Dänemark

Viertelfinale:

  • Ist Deutschland dann Gruppensieger der Gruppe B, geht es so weite
    Viertelfinale gegen den Gruppenzweiten der Gruppe A (Polen, Griechenland,Russland, Tschechien)
    Freitag, den 22.6. um 20:45 Uhr in Gdansk
  • Ist Deutschland Gruppenzweiter der Gruppe B, geht es so weiter:
    Viertelfinale gegen den Gruppensieger der Gruppe A (Polen, Griechenland,Russland, Tschechien)
    Donnerstag, den 21.6. um 20:45 Uhr in Warschau

Halbfinale:

Halbfinale gegen den Sieger des Viertelfinalspiels 3: Sieger der Gruppe C(Spanien, Italien, Irland, Kroatien) gegen den Zweiten der Gruppe D (Ukraine, Schweden, Frankreich, England)
Mittwoch, den 27.6. um 20:45 in Donezk

Finale:

Finale gegen den Sieger des zweiten Halbfinals
Sonntag, den 1.7. um 20:45 in Kiew

Über Brigitte Jaeger-Dabek 1450 Artikel
Brigitte Jäger-Dabek kennt Polen seit vielen Jahren und ist als freie Journalistin Polen-Expertin. Sie ist Autorin des preisgekrönten Buchs "Länderporträt Polen".