Entspannung im Urlaub in Polen

Wie CBD und Co die Reise noch erholsamer machen können

Polnisch lernen

 
Ich empfehle Ihnen den Polnisch lernen von sprachenlernen24:
"Lernen Sie Polnisch wesentlich schneller als mit herkömmlichen Lernmethoden!"

Danzig, Krantor an der Mottlau, Foto: B.Jäger-Dabek

Entspannen im erholsamen Urlaub inPolen, Foto: Danzig (c)B.Jäger-Dabek

Gerade die polnische Ostseeküste gehört nicht ohne Grund zu den beliebtesten Gebieten für viele europäische Urlauber. Nicht nur das Meer, sondern auch Land und Leute laden hier dazu ein, einfach mal vom Alltag zu erholen und den Stress-Pegel im eigenen Leben herunterzufahren. Dazu kommt, dass man sich beim Urlaub in Polen mit dem einen oder anderen Hilfsmittel noch ein bisschen mehr entspannen kann. Da wären beispielsweise die CBD Öle, die sich einer immer größeren Beliebtheit erfreuen. Wie passen diese in das Urlaubsgepäck und inwiefern können sie hilfreich sein, wenn es um die Erholung vom stressigen Alltag geht?

CBD als Hilfsmittel für Entspannung und Erholung

Besonders wenn man sich für den Urlaub entscheidet, will man einfach mal abschalten und die Sorgen des Alltags hinter sich lassen. Bei einer Reise an die Ostseeküste ist das natürlich noch mehr der Fall – Strände und lange Spaziergänge oder einfach ein Bad in der kühlen See sind gute Möglichkeiten, den Stress hinter sich zu lassen. Allerdings kann es durchaus einmal ein bisschen schwer fallen, einfach so von einen auf den anderen Moment in den Modus für Entspannung überzugehen. CBD Öle könnten hier die nötige Hilfestellung bieten. Gewonnen aus der Hanf-Pflanze, haben die Cannabinoide eine beruhigende Wirkung und können beispielsweise dabei helfen, einfacher in den Schlaf zu finden oder mit deutlich weniger Aufwand zu entspannen.

Der Vorteil der CBD Öle ist auch die einfache Mitnahme. Im Gepäck oder in der Kulturtasche können sie einfach und bequem mitgeführt werden und werden einfach in den Alltag integriert. Ob man die Öle direkt am Abend in unterschiedlichen Konzentrationen einnimmt oder sie als Ergänzung für das eigene Essen benutzt – das ist ganz dem eigenen Geschmack überlassen. Gerade bei einer längeren Anwendung sollte sich die Wirkung recht schnell zeigen und dabei helfen, ein bisschen mehr Entspannung zu finden. Wer sich selbst einen Überblick verschaffen möchte, könnte beispielsweise auf den Seiten von https://www.nordicoil.de/ fündig werden – hier gibt es auch noch weitere interessante Informationen zu dem Thema.

Entspannt im Urlaub – wie kann man richtig abschalten?

Wenn man sich für eine Reise an die polnische Küste oder eine andere wunderschöne Stadt im Land entscheidet, sollte man natürlich den Urlaub mit all seinen Facetten genießen können. Das geht am besten, wenn man die externen Einflüsse, die in der eigentlichen Heimat stets zu Stress führen, einfach mal ausschaltet. Unter anderem sollte man daher ganz klar sagen, dass in dieser Zeit nicht gearbeitet wird. Selbst dann, wenn man noch so wichtig in der eigenen Firma ist, sollte der Kopf im Urlaub die Möglichkeit haben, sich einmal auf ganz andere Dinge zu konzentrieren. Eigentlich kann keine E-Mail so wichtig und kein Anruf so dringend sein, dass man sich davon im Urlaub ablenken lassen sollte. Ein gutes Buch, vielleicht ein warmes Bad und gutes Essen sind gute Ratgeber, wenn es um die Entspannung im Urlaub geht. Die CBD Öle können dann eine weitere Unterstützung auf dem Weg hin zu dieser Erholung sein.

Über Brigitte Jaeger-Dabek 1603 Artikel
Brigitte Jäger-Dabek kennt Polen seit vielen Jahren und ist als freie Journalistin Polen-Expertin. Sie ist Autorin des preisgekrönten Buchs "Länderporträt Polen".