Der Metallzaun – Qualität aus dem Nachbarland Polen

Metallzäune aus Polen

Metallzäune aus Polen, die günstige pflegeleichte Alternative, Foto: www.zaeuneauspolen.de

Ein Metallzaun ist langlebig und stellt keine hohen Ansprüche an die Pflege. Er passt zu jedem Grundstück, egal, ob Sie es klassisch oder futuristisch mögen. Möchten Sie sparen, treffen Sie mit dem Metallzaun aus Polen eine gute Wahl. Sie können den Zaun aus Schmiedeeisen oder als Stabmatte wählen. Auf Qualität müssen Sie beim Zaun aus Polen nicht verzichten.

Zäune aus Metall in zahlreichen Designs

Die Zäune aus Polen überzeugen mit Variantenreichtum. Mögen Sie es eher schlicht, treffen Sie mit einem Stabmattenzaun eine gute Wahl. Neben einfachen Stabmatten können Sie die Stabmatten auch gebogen wählen, wie es jetzt modern ist. Diese Stabmattenzäune sind einfach, aber auch mit verschiedenen Verzierungen verfügbar. Legen Sie Wert auf Stabilität, entscheiden Sie sich für Doppelstabmatten. Solche Zäune sind haltbar, doch sind sie leichter und preiswerter als Schmiedeeisenzäune. Die Stabmattenzäune können Sie auch als Sichtschutz nutzen, indem die Stabmatten mit blickdichtem Material aufgefüllt werden.
Lieben Sie echte Klassiker, entscheiden Sie sich für einen Schmiedeeisenzaun. Er ist in gerader und in gebogener Form erhältlich und überzeugt mit Designreichtum. Ein solcher Zaun hält ein Leben lang und ist ein Schmuckstück für Ihren Garten. Die Metallzaun Preise sind auch für Zäune mit vielen Verzierungen günstig, wenn Sie sich für ein polnisches Modell entscheiden.

Zäune mit verschiedenen Zierelementen

Suchen Sie nach Individualität bei Ihrer Umzäunung, treffen Sie mit Verzierungen eine gute Wahl. Die Zaunfelder aus Metall erhalten Sie mit Ornamenten, Kreisen und anderen Verzierungen. Als Schmuck für den oberen Abschluss Ihres Zauns können Sie Spitzen in verschiedenen Formen und Größen wählen. Auch Kugeln sind in verschiedenen Größen verfügbar und haben einen hohen Schmuckwert.

Verzinkung oder Beschichtung für langlebige Zäune

verzinkte Metallzäune aus Polen

Verzinkte Metallzäune aus Polen, Foto: zaeuneauspolen.de

Ein Zaun aus Schmiedeeisen soll langlebig und korrosionsbeständig sein. Verzinkt ist er nicht nur ein echter Klassiker. Er ist beständig gegen Korrosion und mechanische Einflüsse. Zink wird auf eine Temperatur von ca. 450 Grad Celsius erhitzt. Der Zaun wird in das verflüssigte Zink getaucht. Das Zink kann an alle Bereiche des Zauns gelangen, um ihn hervorragend zu schützen.

Stabmattenzäune sind verzinkt oder pulverbeschichtet. Bevor die Beschichtung aufgebracht wird, erfolgt eine Sandstrahl-Behandlung. Die Pulverfarbe bildet eine einheitliche Beschichtung für Ihren Zaun. Der Zaun wird beständig gegen Korrosion, mechanische Einflüsse und Chemikalien. Die Pulverbeschichtung steht in zahlreichen Farben zur Auswahl. Hochwertig wirken Hammerschlag-Farben. Auch Glimmer kann gewählt werden.

Zu jedem Zaun das passende Tor

Zu Ihrem Zaun benötigen Sie das passende Tor. Die Tore sind in vielen Designs, gerade oder gebogen, verfügbar. Für den Stabmattenzaun erhalten Sie ebenso das passende Tor wie für den Schmiedeeisenzaun. Das Tor können Sie nach Maß erhalten, passend zu Ihrem Grundstück. Abhängig davon, wie es bei Ihnen mit den Platzverhältnissen aussieht, können Sie Flügel- oder Schiebetore wählen. Ist nur wenig Platz vorhanden, eignet sich ein Schiebetor. Das Tor können Sie mit manueller Betätigung oder mit elektrischem Antrieb wählen.

Zusätzlich zum Tor sollten Sie auch noch eine Tür für Ihren Zaun beauftragen. Die Tür steht im gleichen Design wie das Tor zur Auswahl und kann nach Maß angefertigt werden. Sie entscheiden, ob sie nach links oder nach rechts öffnen soll.

Haben Sie Ihren Zaun mit Sichtschutz gewählt, ist das auch für Tor und Tür möglich. Hochwertiger Kunststoff schützt Sie und Ihr Grundstück vor neugierigen Blicken.

Der polnische Zaun nach Maß

Da der Metallzaun aus Polen als Maßanfertigung erhältlich ist, bekommen Sie ein Unikat. Beauftragen Sie einen Zaun für Garten oder Grundstück, wird ein Aufmaß von Ihrem Grundstück genommen. Die Zaunfelder, aber auch Tor und Tür werden in den passenden Abmessungen gefertigt. Auch die Zahl der Zaunpfosten und der Abstand der Zaunfelder zum Zaunpfosten können individuell gewählt werden. So ist gewährleistet, dass der Zaun perfekt zu Ihrem Grundstück passt.

Sparmöglichkeiten mit dem polnischen Zaun

Möchten Sie mit Ihrem Metallzaun sparen und bei der Qualität keine Kompromisse eingehen, entscheiden Sie sich für polnische Qualität. Die Metallzaun-Preise sind deutlich niedriger als in Deutschland. Das liegt an den geringeren Lebenshaltungskosten, die sich auch bei Material und Löhnen bemerkbar machen. Nachdem ein Aufmaß von Ihrem Grundstück genommen wurde, erfolgt die Fertigung Ihres Zauns in einem polnischen Werk. Haben Sie selbst noch keine Idee, können Sie eine umfangreiche Beratung erhalten. Sie wählen das Design, das am besten zu Ihrem Haus und Ihrem Grundstück passt. Da die Zaunfelder vorgefertigt werden, nimmt die Montage Ihres Zauns nicht viel Zeit in Anspruch. Schon bald können Sie sich über einen qualitativ hochwertigen und beständigen Zaun freuen.

Über Brigitte Jaeger-Dabek 1469 Artikel
Brigitte Jäger-Dabek kennt Polen seit vielen Jahren und ist als freie Journalistin Polen-Expertin. Sie ist Autorin des preisgekrönten Buchs "Länderporträt Polen".