Wie beliebt sind Online-Casinos in Polen?

Polnisch lernen

 
Ich empfehle Ihnen den Polnisch lernen von sprachenlernen24:
"Lernen Sie Polnisch wesentlich schneller als mit herkömmlichen Lernmethoden!"

Polen Online Casinos

Online-Casinos auch in Polen beliebt, Foto: pexels.com

Seitdem es 1930 legal wurde, ist das Glücksspiel in Polen sehr beliebt geworden. Allerdings sind die Gesetze, die das Online-Glücksspiel regeln, im Vergleich zu denen anderer europäischer Länder recht restriktiv.

Die Zahl der in Polen tätigen Online-Casinos ist in den letzten zwei Jahrzehnten stetig gestiegen. Die Zahl der landgestützten Glücksspieleinrichtungen ist zwar größer, aber das ist auf den Vorsprung zurückzuführen, den sie seit über einem Jahrhundert haben. Dies hat dazu geführt, dass sich verschiedene Online-Casinos in der Szene etabliert haben. Dies kann die Auswahl für Ihre perfekte Passform schwierig machen. Um ein geeignetes Online-Casino auszuwählen, sollten Sie sich auf jeden Fall einige Online Casino Bewertungen ansehen, bevor Sie sich auf eines stürzen.

Doch wie sehen die Regelungen in Polen aus? Darauf werden wir näher eingehen.

Legalisierung des Glücksspiels

Polen gehörte zu den ersten Ländern in Europa, die Anfang des 20. Jahrhunderts eine Gesetzgebung verabschiedeten, die Casinos begünstigte. In den Jahren vor und nach dem Zweiten Weltkrieg wechselte der rechtliche Status jedoch von legal zu illegal und dann wieder zurück zu legal. Das Jahr 1992 gilt als das entscheidende Jahr für die Glücksspielindustrie im Lande. Damals wurden die umfassenderen polnischen Glücksspielgesetze erlassen. So umfassend sie auch waren, mussten sie 2009 mit dem Aufkommen des Online-Glücksspiels und der online-basierten Casinos erneut geändert werden.

Glücksspiel mit dem polnischen Gesetz

Das polnische Glücksspielgesetz schränkt Online-Casinos ein, die im Land tätig werden möchten. Allerdings verbietet es seinen Bürgern nicht ausdrücklich, in Online-Casinos zu spielen, die außerhalb des Landes betrieben werden. Daher gibt es keine Strafe für polnische Bürger, die in Casinos spielen, die außerhalb des Landes betrieben werden. Aus diesem Grund gibt es für Polen, die nach den besten Online-Casinos suchen, Hunderte von Möglichkeiten.

Das Finanzministerium hat zwar eine schwarze Liste von Glücksspieleinrichtungen erstellt, die man meiden sollte, doch handelt es sich dabei eher um eine Empfehlung als um eine Regel. Kein polnischer Staatsbürger oder Einwohner wurde jemals bestraft, weil er in einem Online-Casino mit einer Lizenz außerhalb des Landes gespielt hat.

Sportwetten in Polen

Online-Wetten sind in Polen neu und der Markt ist im Vergleich zu anderen europäischen Ländern wie dem Vereinigten Königreich schwach. Aufgrund der Dominanz bestimmter Buchmacher und der hohen Steuern, die von der polnischen Regierung auferlegt werden, haben Wettende oft das Nachsehen. Um mit den hohen Steuern konkurrieren zu können, bieten polnische Buchmacher in der Regel schlechtere Quoten als ihre europäischen Konkurrenten.

Der Sportwettenmarkt wird von drei Anbietern beherrscht, die ihre Dienstleistungen in mehr als 1.000 Wettbüros im ganzen Land anbieten. Auf alle Gewinne aus Sportwetten wird in Polen eine Steuer von 10 % erhoben, die von den Wettbüros und den in Polen zugelassenen Betreibern abgezogen wird. Da es keinen Rahmen für die Besteuerung von Gewinnen gibt, die auf Offshore-Seiten erzielt werden, erhalten Sie diese steuerfrei. Dies ist ein weiterer großer Vorteil, wenn Sie Ihre Wetten im Ausland abschließen

Über Brigitte Jaeger-Dabek 1579 Artikel
Brigitte Jäger-Dabek kennt Polen seit vielen Jahren und ist als freie Journalistin Polen-Expertin. Sie ist Autorin des preisgekrönten Buchs "Länderporträt Polen".