Ein Traumhaus in Masuren

Immobilienkauf in einer der schönsten Landschaften Polens

Traum: Ein Haus in Masuren Foto: © B. Jäger-Dabek

Traum: Ein Haus in Masuren Foto: © B. Jäger-Dabek

Spätestens, seit der Fußballprofi Robert Lewandowski in schöner Lage ein Holzhaus an einem See in Masuren baute und darüber auch in deutschen Medien breit berichtet wurde, ist in Deutschland bekannt, wie schön Masuren wohl sein muss.

Im Sommer die Idylle der weiten Seen und Wälder, nach einem Bad im See auf der Terrasse des eigenen Hauses den Morgen an einem masurischen See genießen, im Winter bei knisternden Holzscheiten im Kamin der untergehenden Sonne über der Schneelandschaft zusehen. Schlittschuhlaufen auf dem zugefrorenen See, Schneeschuhlaufen auf dem frostknirschenden Schnee – ob im Sommer oder Winter, wo könnte man die Schönheit dieses traumverlorenen Landes schöner genießen als im eigenen Haus?

Traumhäuser sind nicht billig

Das muss kein Traum bleiben, noch gibt es in Grundstücke und Immobilien in Masuren auch in attraktiver Lage. Die Preise allerdings sind mittlerweile fast auf Westniveau, viele gut situierte Polen haben diese Landschaft längst für sich entdeckt, das gilt vor allem für die Top-Lagen. Kostet ein Grundstück in Masuren abseits der Top-Lagen um die 25 bis 30 Zloty pro Quadratmeter, sind es in Seelage je nach Ort um die 500 zl/m², in Top-Lagen auch gern einmal um die 1.000 Zloty. Solche Grundstückspreise sind möglich, weil es fast jeden reichen Polen hierhin zieht. Eine ganz besondere Anziehungskraft besteht in Polen für die Gebiete Masuren und Zakopane/Hohe Tatra. Die Polen lieben diese Regionen, entsprechend sind dort die Preise.

Grundstücke oder Häuser in Masuren finden

Ein Seegrundstück zu finden ist daher nicht mehr so einfach, wie noch vor wenigen Jahren. Um ein Ihren Vorstellungen entsprechendes Grundstück in Masuren zu finden, ist es heute ratsam ein Maklerbüro einzuschalten. Das findet nicht nur ein passendes Haus oder Grundstück für Sie, sondern erledigt auch all die Vorarbeiten, die es braucht und gibt Ihnen Sicherheit. Es lässt für Sie gleich die Wertermittlung erstellen, holt einen Grundbucheintrag ein um die Eigentumsverhältnisse prüfen und ermittelt, ob eine Hypothek eingetragen ist. Solch ein in Polen lizensierter Makler hat auch einen spezialisierten Rechtsanwalt und Notar an der Hand, um den Kaufvertragertrag juristisch wasserdicht aufsetzen zu lassen und begleitet Sie zur Unterzeichnung. Ein Tipp: Falls Sie erwägen das Haus später in den Zeiten zu vermieten, in denen Sie es nicht selbst nutzen, übernimmt das Maklerbüro auch das.

Tipp: Wertanlage Immobilie in Masuren

Noch ein Tipp für Sie: Wenn Sie in Masuren ein Haus oder ein Grundstück kaufen wollen, tun Sie das möglichst bald. Gerade wurde der neue Regionalflughafen Olsztyn-Mazury in Szymany bei Szczytno (Ortelsburg) eröffnet, bis zum Sommer werden mehrere Linien von Deutschland aus Szymany anfliegen. Tourismusexperten der Region erwarten einen gewaltigen Schub für den Tourismus und die Region insgesamt, denn nun werden sich auch für Deutsche Kurzurlaube lohnen, da die Reisezeit nun gewaltig verkürzt wird. So werden für Immobilien in Masuren sichere Wertsteigerungen erwarten. Auch der Bau von Immobilien zur Verwendung als Ferienhäuser zur Vermietung wird durch wachsende Rendite eine gute Anlage sein.

Über Brigitte Jaeger-Dabek 1366 Artikel
Brigitte Jäger-Dabek kennt Polen seit vielen Jahren und ist als freie Journalistin Polen-Expertin. Sie ist Autorin des preisgekrönten Buchs "Länderporträt Polen".