TV-Tipp: Länderspecial Polen bei CNN

CNN-Länderspecial Polen

CNN-Länderspecial Polen,

Spezialwoche moderiert von Fionnuala Sweeney mit Live-Interviews,
Zuschauer-Videos und Reportagen von Frederik Pleitgen

CNN International blickt im Rahmen des monatlichen Länder-Specials „i-List“ im Juni und Juli auf unser Nachbarland Polen. Für „i-List: Poland“ präsentiert Fionnuala Sweeney ab dem 28. Juni 2010 ihre Prime Time-Show „World One“ live aus Warschau, Krakau und Breslau. Frederik Pleitgen, Korrespondent aus dem CNN-Büro Berlin, liefert dazu Hintergrund-Reportagen.

CNN International schaut auf ein Land in einer schwierigen Zeit: das tragische Flugzeugunglück, die schweren Überschwemmungen und die Stichwahl des Präsidenten im Juli. CNN-Moderatorin Fionnuala Sweeney diskutiert die bevorstehenden Aufgaben Polens mit Interview-Gästen aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur.

Themen

In der Spezialwoche betrachtet CNN die polnische Wirtschaftssituation. Als eines der wenigen Länder hat Polen in der Finanzkrise eine positive BIP-Entwicklung. Der Sender zeigt Polens „Braingain“: hoch qualifizierte Emigranten, die nach Polen zurückkehren und mit ihrem Wissen Unternehmen gründen. Auch die infrastrukturellen Fortschritte Polens werden beleuchtet: Im Jahr 2012 wird Polen Gastgeberland für die Fußball-Europameisterschaft sein. Außerdem geht es in „i-List: Poland“ um kulturelle Aspekte, die die nationale Identität formen. Polen feiert in diesem Jahr den 200. Geburtstag des berühmten Komponisten Frederic Chopin. Außerdem wirft CNN einen Blick auf Breslau, das derzeit als eine der angesagtesten Städte Europas gilt.

„Seit Anfang des Jahres bringt „i-List“ den Zuschauern einen aktuellen Einblick in Länder, die zur Gestaltung der internationalen Gemeinschaft beitragen. „i-List“ nimmt Polens Rolle in der Welt unter die Lupe – mit einem Mix aus Interviews, Reportagen und den Perspektiven der Zuschauer“, so Mike McCarthy, Vice President of Coverage and Feature Programming.

Auf der CNN-Plattform iReport können Zuschauer ihre Bilder und Videos zum Thema Polen hochladen und ihre Perspektive auf das „i-List“-Land im Juli präsentieren – die besten Clips gibt es in der Spezialwoche On-Air zu sehen.

Über CNN „i-List“

In der Reihe „i-List“ besucht CNN International jeden Monat ein neues Land, um einen Blick auf die Zukunft dieser Nation zu werfen. „i-List“ zeigt Innovationen und Entwicklungen in Industrie, Wirtschaft, Technologie und Kultur. Die Reihe stellt die Menschen und Orte eines Landes vor, die einen Einfluss über die Grenzen ihrer Nation hinaus haben. „i-List: Poland“ ist die fünfte Station der Serie nach Bahrain, Frankreich, Georgien und Mazedonien.

Online

Auf einer interaktiven Karte auf CNN.com/iList können Internetnutzer die bisherige Route des Länder-Specials verfolgen und ihr Wissen über Polen in einem Quiz testen. Auf der Seite finden User außerdem einen Stadtplan von Polens hippster City Breslau und einen Report über den ersten biometrischen Geldautomaten in Europa.

Sendezeiten

Von Montag, 28. Juni 2010, bis Freitag, 2. Juli:

Fionnuala Sweeney präsentiert „World One“ täglich ab 21.30 Uhr live aus Polen (Warschau/ Breslau/Krakau). Außerdem gibt es Reportagen und Live-Interviews in der Prime Time.

Samstag, 3. Juli um 18.30 Uhr:

In einem 30-minütigen Spezial werden die Highlights der Woche zusammengefasst.

Über Brigitte Jaeger-Dabek 1454 Artikel
Brigitte Jäger-Dabek kennt Polen seit vielen Jahren und ist als freie Journalistin Polen-Expertin. Sie ist Autorin des preisgekrönten Buchs "Länderporträt Polen".