Urlaub in Polens schönsten Gegenden ohne Eigenkapital – so klappt’s

Urlaub in Polen finanzieren, Foto: ©istock.com/Tomasz Domagala

Urlaub in Polen finanzieren,

Die neue Couch oder Waschmaschine mit einem Kredit zu finanzieren ist inzwischen recht populär – doch wie sieht das mit einem Traumurlaub in Polen aus? Immer mehr Veranstalter bieten die Möglichkeit, einen Urlaub erst nach Rückkehr zu bezahlen. Oder lohnt es sich, lieber stattdessen einen Sofortkredit bei einer günstigen Direktbank zu beantragen? Wir bringen Licht ins Dunkle.

Urlaub auf Raten noch weitestgehend unbekannt

Viele Bundesbürger nutzen das Angebot der Reiseveranstalter für die schönsten Ecken in Polen noch nicht und zahlen ihren Urlaub klassisch bei Buchung. Das liegt an verschiedenen Dingen: Zum einen machen die Veranstalter noch kein gezieltes Marketing für ihren Urlaub auf Pump, zum anderen liegt es auch an den Verbrauchern selber, die sich bislang davon abschrecken lassen, noch ein Jahr nach Wiederkehr ihren schon längst vergangen Urlaub abzuzahlen.

Allerdings ist es auch so, dass Interessenten in den Katalogen lange nach Hinweisen auf Ratenzahlung suchen müssen. Ist das Angebot dann endlich gefunden, sticht als nächstes der Zinssatz ins Auge, der in der Regel deutlich über dem Angebot der diversen Direktbanken liegt. Schließlich ist es heute kinderleicht, im Internet die Angebote für Sofortkredite mit einem Kreditvergleich genauer unter die Lupe zu nehmen, so wie zum Beispiel hier.

Wer bietet den Urlaub auf Pump an?

Experten raten die Finanzierung so zu gestalten, dass der alte Urlaub abgezahlt ist, bevor es in den neuen Urlaub geht. Trotz des Nischendaseins funktioniert in der Praxis die Urlaubsfinanzierung aber genau wie jeder andere Kredit auch und bei den Verbraucherzentralen liegen bislang noch keine Beschwerden vor.

Urlaub auf Raten bieten alle großen Reiseveranstalter an. Das Ratenprogramm ist allerdings von der Bonität abhängig. Gängige Raten-Zeiträume sind sechs, neun oder zwölf Monate. Bei den Reiseveranstaltern ist die erste Rate meistens erst 30 Tage nach Reiseantritt fällig. Finanzexperten empfehlen jedoch, lieber auf einen Konsumenten-Kredit zurückzugreifen, da hier die Ratenhöhe aufgrund der besseren Zinsangebote niedriger ist.

Foto: ©istock.com/Tomasz Domagala

Über Brigitte Jaeger-Dabek 1450 Artikel
Brigitte Jäger-Dabek kennt Polen seit vielen Jahren und ist als freie Journalistin Polen-Expertin. Sie ist Autorin des preisgekrönten Buchs "Länderporträt Polen".