Polen: Alles über Lodz

Die Manufaktura in Lodz,; Foto: Wikimedia Commons, Ludmila Pilecka

Diese Zusammenstellung bringt Ihnen neues aus Lodz sowie komprimiert alle wichtigen Artikel, die bei uns über Lodz erschienen sind. Lodz, das einstige Zentrum der kontinentalen Textilindustrie ist eine Stadt mit einer einmaligen Geschichte, in der Juden, Polen und Deutsche die Stadt gemeinsam nicht nur zum Reichtum, sondern auch zu kultureller Blüte brachten. Das friedliche Miteinander der Kulturen im “gelobten Land” (Das gelobte Land, Ziemia obiecana), wie der Literaturnobelpreisträger Waldyslaw Reymont seinen großen Lodz-Roman nannte, endete im Inferno von Nazi-Terror, Holocaust und deutscher Besatzung im Zweiten Weltkrieg.

Neues aus Lodz

Lifting für Jugendstil-Restaurant in lodz

Eines der schönsten Gebäude in Lodz (Lodsch) soll noch in diesem Winter ein Lifting bekommen. Das ehemalige Kaufhaus Esplanada in der ul. Piotrkowska gehört zu den schönsten Jugendstilgebäuden der Stadt und beherbergt heute ein Restaurant. Beeindruckend ist seine geschwungene Fensterfront. Bereits abgeschlossen ist die Restaurierung der Inneneinrichtung. Das Kaufhaus wurde 1909 von den Kaufleuten Hugo Schmechel und Julius Rosner erbaut und beherbergte zwischenzeitlich auch eine Café-Konditorei.

Weihnachtsmarkt in Lodz

Der Lodzer Weihnachtsmarkt im Kultur- und Einkaufszentren Manufaktura zuwischen den alten Poznanski-Gebäuden ist eine Attraktion, mit vielen Möglichkeiten Kunstgewerbliches, Schmuck und andere Geschenke zu kaufen und Weihnachtsleckereien zu schlemmen, an der Schokoladenfontäne zu schlecken. dazu gibt es in der Manufaktura auch eine attraktive Eislaufbahn. Der Lodzer Weihnanchtsmarkt dauert vom vom 1.12. bis zum 23.12. 2012.

Artikel über Lodz

Lodz – Stadt des Films und der Techno-Musik

Lodz ist Polens Stadt der vielen Kulturen und des Miteinanders. Die zweitgrößte Stadt Polens ist längst nicht mehr das graue Manchester des Ostens.

Fashion Week in Lodz – Treffpunkt der Modebranche

Längst hat sich Lodz, die traditionelle Textilmetropole, einen Namen als Treffpunkt der polnischen und internationalen Modebranche gemacht.

Der polnische Film-Polanski, Wajda und Co

Hitlerjunge Salomon, Tanz der Vampire, Rosemaries Baby, Chinatown und schließlich der Pianist sind nur einige der weltweit bekannten Filme polnischer Regisseure. Polnische Filmemacher gehören zu den Weltbesten.

Lodz – Stadt des Films und der Techno-Musik

Lodz ist Polens Stadt der vielen Kulturen und des Miteinanders. Die zweitgrößte Stadt Polens ist längst nicht mehr das graue Manchester des Ostens.

Lodz, die Stadt der vielen Gesichter hat eine neue Attraktion

Das erste 4-Sterne-Hotel in Lodz ist in der ehemaligen Weberei des früheren Textilunternehmers Izrael Poznanski angesiedelt, einem Gebäude aus der Zeit, als Lodz das viel besungene gelobte Land war.

Multimedia – Lodz

Theo, wir fahren nach Lodsch

Einen wunderbaren Tonbeitrag sendete die deutschsprachige Redaktion von Polskieradio für Ausländer über die faszinierende Geschichte einer Stadt, in der Juden, Polen und Deutsche ein Wirtschaftswunder der Textilindustrie sowie eine multikulturelle Blüte des Miteinanders sonders gleichen schufen, die Lodz zu einer der reichsten Metropolen Europas wurde, bevor die Kultur des Lodzermenschen im Holocaust und der Gräuel der Nazi-Besatzung unterging.

Lodz, das polnische Manchester

Dieashow über Lodz und was die Stadt ausmacht.

FashionPhilosophy Fashion Week Poland

Diashow über die Fashon Week in Lodz.

Dynamisches Lodz

 

Empfehlenswerte Hotels in Lodz

Über Brigitte Jaeger-Dabek 1491 Artikel
Brigitte Jäger-Dabek kennt Polen seit vielen Jahren und ist als freie Journalistin Polen-Expertin. Sie ist Autorin des preisgekrönten Buchs "Länderporträt Polen".